-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Gelenk

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.06.2004
    Ort
    Ulm
    Alter
    30
    Beiträge
    248

    Gelenk

    Anzeige

    Hallo Leute ich hab mal wieder ein Problem bei dem ich überhaupt nicht wieterkommen.
    Ich Suche eine Möglichkeit ein Schaniergelenk (muss sich nur um 90° bewegen können) mit einem Motor zu bewegen und das alles auf möglichst kleinem Raum. Wer kann mir da weiterhelfen?
    Noch was, ist hierfür ein Normaler DC-Motor mit Regelung oder ein Schrittmotor besser?

    Danke Bastii

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    29.11.2006
    Ort
    Geislingen a. d. Steige
    Alter
    26
    Beiträge
    344
    Hi Basti,
    du könntest doch mini Servos verwenden.
    die haben zwar nicht viel kraft brauchen aber auch wenig platz.

    MfG Martin

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    09.07.2005
    Ort
    127.0.0.1
    Alter
    25
    Beiträge
    824
    Hallo

    Ein paar angaben währen schön, Grösse, Kraft, Genauigkeit und so weiter.

    mfg Luca
    Sollte ein Bild von mir nicht angezeigt werden, einfach eine PM schicken!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.06.2004
    Ort
    Ulm
    Alter
    30
    Beiträge
    248
    Also hier noch ein paar Angaben:
    Größe: zwischen 10 und 25 mm
    Kraft: Haltemoment von einem standartservo genügt
    Genauigkeit: So genau wie es geht
    Gewicht: möglichst leicht

    MfG Bastii

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von MarsoTexx
    Registriert seit
    24.11.2006
    Ort
    Lobith (Elten-Emmerich DE)
    Alter
    42
    Beiträge
    163
    Hallo Basti,

    selbst wurde ich sagen: mach es so einfach wie mochlich. Wen du nur ein 90 grad Bewegung braucht, kanst du einfach 2 mechanischer Endstops machen mit 2 elektrische Endstops. Du brauchst dan kein servo-steurung oder Schrittmotorsteurung. Den Motor braucht nur einer Links oder Rechts signal zu bekommen. Habe zo Etwas lange her mall gemacht. Nur mit eine Signal, steurt man "das Wast bewegen muss", nach links oder rechts. Mit zwei Endschalter und ein ganz wenig elektronic muss das klappen. Im Bild ist Momentaufname, gelenk geht nach links oder rechts (abhangig von Inputsignal) bis Endschalter. Nach wechseln des Inputsignal, geht er zu andere Seite. Ist vieleicht swerich das alle in compactes Format zu machen.Mars.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 2_auto_stop_3.jpg  
    \/ To DIY or not to DIY
    www.europakade.nl

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von MarsoTexx
    Registriert seit
    24.11.2006
    Ort
    Lobith (Elten-Emmerich DE)
    Alter
    42
    Beiträge
    163
    VERGESSEN: damals habe ich ein umgebastelte Mini-Servo angewendet. Elektronic und machanischer Endstop draus und ein relativ kraftiges DC-motor-mit-Getriebe bleibt uberig. Mars
    \/ To DIY or not to DIY
    www.europakade.nl

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •