-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: sehr kleiner WLAN AP

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    13.10.2006
    Ort
    Aulendorf
    Beiträge
    143

    sehr kleiner WLAN AP

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Da hier einige von euch mit WLAN spielen, und dafür Access Points einsetzten, wäre das vll sehr Interessant für euch:

    http://www.pollin.de/shop/shop.php?c...OTgyOTk=&ts=20

    okay, 50€ sind kein Geschenk, aber irgendwie hab ich das Gefühl,dass das ding sehr klein sein müsste... Auspacken, keine HD dran, und schon habt ihr nen AP.

    Gruß

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    18.05.2006
    Beiträge
    559
    naja das dürfte relativ nutzlos sein, da kann man ja kein alternatives Betriebssystem aufspielen.
    Was soll man da groß mit anfangen können?

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    19.01.2006
    Ort
    Aschaffenburg
    Beiträge
    23
    Linux läuft wohl auf dem Gerät.
    http://wiki.openwrt.org/TableOfHardware#line-362

    Ausgestattet mit USB-zu-RS232 Konverter und evtl. Flashspeicher anstelle der Festplatte ist das Gerät, wenn es denn auch halbwegs energieeffizient zu Werke geht, bestimmt ideal für einen Roboter.

    MfG Nico

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    332
    Hi,

    wie wäre dieser AP. Anschluss via Ethernet

    http://www.dlink.com/products/?pid=346

    Gruss Ritchie
    Kaum macht man es richtig, schon funktioniert's ...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    13.10.2006
    Ort
    Aulendorf
    Beiträge
    143
    @scales
    Kann man das bei den teilweise verwendeten APs hier ? Muss man das ?

    War ja nur n Hinweis für die, die AP-Lösungen benutzen...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    18.05.2006
    Beiträge
    559
    Linux läuft wohl auf dem Gerät.
    stimmt hab gar nicht nachgeguckt, dachte bei sowas gehts eh nicht.
    bei der Größe ist das aber echt praktisch


    Kann man das bei den teilweise verwendeten APs hier ? Muss man das ?
    naja, es gibt Router die von Haus aus schon z.B. Webcams unterstützen.
    Aber wenn man richtig was machen will (z.B: RS232) braucht man schon Linux

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •