-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: RN-Control und AVRISP mkII

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    29.11.2006
    Beiträge
    35

    RN-Control und AVRISP mkII

    Anzeige

    Hallo,

    habe ein RN-Control 1.4 und zum programmieren ein AVRISP mkII.
    Der AVRISP mkII hat einen sechs-poligen Wannenstecker (weiblich).
    Das RN-Control-Board hat für den ISP immer diese zehn-polige Wannenbuchse (männlich).
    D.h. der Stecker vom AVRISP mkII passt nicht auf das RN-Control Board.
    Würde nun gerne den Atmega32 über das AVRISP mkII im RN-Control Board programmieren.
    Kann mir jemand sagen, wie ich beide nun Verbinde? Geht das überhaupt?
    Wie muß ich die Steckerbelegung anpassen?

    Danke für Hilfe!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Meinst du das? Wenn ja mach dir einen Adapter.

    Achtung auf die Pin-Nummerierung, da fällt man leicht drüber.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken isp_117.jpg  

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied Avatar von Tomizz
    Registriert seit
    09.09.2005
    Ort
    SK
    Beiträge
    34
    Hi,

    ich habe das gleiche Problem. Ein Adapter ist sicherlich die Lösung, aber mit der Belegung auf der oben dargestellten Skizze kann ich nichts anfangen. Die Belegung auf dem Atmel AVRISP mkII sieht nach Datenblatt folgendermaßen aus (Bild1):

    Pin 1 MOSI
    Pin 2 VCC
    Pin 3 SCK
    Pin 4 MOSI
    Pin 5 RESET
    Pin 6 GND

    Die Belegung des ISP-Ports auf dem RN-Control wird angegeben mit (Bild2):

    Pin 1 MOSI
    Pin 2 VCC
    Pin 3 Nicht belegt
    Pin 4 GND
    Pin 5 RESET
    Pin 6 GND
    Pin 7 SCK
    Pin 8 GND
    Pin 9 MISO
    Pin 10 GND

    Ich gehe davon aus, dass MOSI mit MOSI verbunden werden muss, VCC mit VCC, RESET mit RESET u.s.w. Stimmt das denn? Dafür müsste ein entsprechender Adapter gebastelt werden. Auf der Skizze im vorherigen Beitrag sind die Pins ganz schön durcheinander gewürfelt. Zumindest nach meinem Verständnis. Hat jemand eine Lösung anzubieten?

    Tomizz
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bild1_154.jpg   bild2_522.jpg  

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Das Bild in meinem Beitrag ist aus einer Eagle-lib. Pin 3 vom 10pol Stecker sollte man frei lassen. Ansonst genau so verbinden wie du geschrieben hast.

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.11.2010
    Alter
    29
    Beiträge
    4
    ich grab mal das alte thema hier aus
    wäre das hier so richtig?
    bin mir nicht ganz sicher ob ich das richtig interpretiert habe.

    danke schonmal!


    edit: das layout ist von unten gesehen!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken mkii-2-sk200.png  

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Ja, sollte passen.
    Pin 4 und 6 sollte man nicht auf GND legen.
    Es gibt Programmer die da Zusatzfeatures drauf haben.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.11.2010
    Alter
    29
    Beiträge
    4
    alles klar, danke dir fürs überprüfen!

  8. #8
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    29.11.2010
    Alter
    29
    Beiträge
    4
    so hier noch die layouts
    und danke nochmal!
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Sieht gut aus.
    Die Bezeichnung STK200 ist allerdings nicht ganz richtig.
    Meines Wissen nach waren damit die Programmer an der parallelen Schnittstelle gemeint. Spielt aber sicher keine Rolle.
    Grüsse Hubert
    ____________

    Meine Projekte findet ihr auf schorsch.at

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •