-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: variable argumentanzahl bei funktionen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    433

    variable argumentanzahl bei funktionen

    Anzeige

    ich programmier da grad an einenm projekt, wo es ganz praktisch wäre, wenn man für eine funkltion eine variable anzahl von argumenten hat. (so wie bei z.b. printf )

    allerdings hab ich keine ahnung wie das funkltuioniert, und wie man diese variablen arguimente dann auswerten kann.

    wenn jemand weis wie das geht, oder eine gute anleitung dazu hat, bitte posten

    mfg EDH
    ...

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Issum
    Alter
    45
    Beiträge
    2.236
    Google mal nach stdarg.h va_list va_start va_end oder leg Dir ein C Buch an.
    Wenn Du nichts zum Thema finden solltest kann ich Dir ein Beispiel posten.

    Gruß Sebastian
    Software is like s e x: its better when its free.
    Linus Torvald

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von SprinterSB
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    An der Saar
    Beiträge
    2.801
    Ich kann auf ein Beispielprojekt verweisen, wo ich das mache. Es wird eine printf-ähnliche Funktion definiert, die neben den normalen Direktiven wie "%d" auch Direktiven wie Cursor-Positionierung auf einem LCD unterstützt.

    Guckst

    http://people.freenet.de/gjl/pub/ebook/

    im Abschnitt "Software". Die Quellen sind dokumentiert.
    Disclaimer: none. Sue me.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •