-
        

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: kennt jemand ein xx-HD9HK ic von Ti?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    133

    kennt jemand ein xx-HD9HK ic von Ti?

    Anzeige

    Ich hab da ein kaputtes ic von Texas Instruments.
    An dem Teil is eine ecke abgesprungen,is auch etwas angebruzelt.
    daher kann ich die ersten beiden und letzten beiden zeichen nicht genau bestimmen.

    xx HD9HK
    ACT xx


    Das erste zeichen sieht aus wie 4,I oder 1
    Das zweite könnte eine 7 oder auch ein Z sein.

    Das dritte x könnte stehen für 0 oder O.
    Und das letzte für 3 oder 8.

    Und je mehr ich putze desto schlechter kann mans natürlich lesen.

    Unter allen Kombinationen hab ich leider kein bauteil finden können welches auch nur annähernd mit der bezeichnung auf meinem IC übereinstimmt.


    Ich möchte jetzt nicht drum bitten das für mich rauszusuchen,nur wenn jemandem der rest der beichnung bekannt vorkommt.
    so im vorbeilesen...

    Thanx and greetz...

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    133
    "beichung" bedeutet übersetzt "bezeichnung"

    sorry

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von SprinterSB
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    An der Saar
    Beiträge
    2.801
    Kannst dich mal da durchwühlen:

    http://www.datasheetcatalog.net/de/datasheets_pdf/
    Disclaimer: none. Sue me.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    133
    Wurde identifiziert als 47 HD 9 HK
    Leider find ich trotzdem keine daten darüber.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.193
    Das ACT dürfte der entscheidende Hinweis sein - Logikfamilie, die fehlenden Zahlen dahinter wären entscheidend. Nun musst Du wohl über die Funktion und Pinzahl den richtigen Typen ermitteln.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.183
    Es kann auch ein 74ACT08 sein. Die restliche Buchstaben und Zahlen Herstellungsort und Datum.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    133
    Den hab hatte ich schon gefunden,war mir aber nicht sicher obs das sein könnte.
    Aber nun denke ich werd ichs mal versuchen.
    Thanx!!!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    133
    Ich hab noch ne frage zu dem teil:

    Der ACT08 ist ein vierfaches AND - Gate.

    Jetzt hab ich mir die beschaltung angesehen,und festgestellt,daß der meiner meinung ja gar nix bringt,weil:

    von jedem AND Gate sind beide eingänge miteinander verbunden.

    ungefähr so:


    vom controller ----------+----- E1
    I O------- Out
    +----- E2

    E1 und E2 sind die beiden eingänge eines AND Gate und O ist natürlich out.

    Das ganze mit allen vier AND Gates.

    untereinander sind diese aber nicht verbunden.
    es existiert noch für jedes out ein pull up,aber dann verlieren sich die leiterbahnen irgendwo in den unzähligen leiterbahnlagen.

    Wo ist der sinn dieser beschaltung?
    Hab ich nicht das gleiche ergebnis wenn ich auf diesen ic verzichte???

    Irgendetwas hat sich der hersteller sicher dabei gedacht,nur was?
    oder seh ichs einfach nicht?

    MfG,
    mrg.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2004
    Beiträge
    133
    sorry,irgendwie werden die leerzeichen nicht dargestellt in meiner "grafik".
    Kann ich kein target file einbinden?
    oder ein bmp?

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    05.02.2006
    Alter
    53
    Beiträge
    114
    Vielleicht einfach als Leitungstreiber eingesetzt. Jeder Ausgang kann bis zu 24 mA liefern.
    Oder um TTL mit CMOS zu verbinden. Die Eingänge sind TTL-kompatibel.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •