-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: PIC16F877 Projekt

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.03.2006
    Ort
    Heitersheim
    Alter
    32
    Beiträge
    6

    PIC16F877 Projekt

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    hallo

    ich habe ein Projekt in dem geht es darum das ich mit hilfe eins PIC16F877 eine abfallverzögerter Zeitschalter mit galvanisch getrennter ansteureung bauen soll.mit unter soll noch ein Display angesteuert werden an dem man die verbleibende zeit bis zum durchschalten sieht.im grunde kein thema.
    so das ganze soll aber über batterie laufen, also 9V Block oder der gleichen. das Display hat eine Stromaufnahmen von ca 50mA bei einer spannung von ca 5V.

    zu meiner frage
    -welche Stromaufnahme hat der PIC16F877?
    -geht das überhaupt mit einer Batterie?
    -in etwa, wie lange reicht mir die batterie?


    vieleicht habt ihr ja noch ne andere lösung oder so!

    gruß

    ERS85

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.09.2006
    Ort
    Essen
    Alter
    56
    Beiträge
    83
    Nach Datenblatt hat der 877 max. 1W Leistungsaufnahme, das wären dann bei 5V ja 200 mA . Mit einem 9V Block würde das ohne Probleme gehen wenn ihr nicht noch viele Stromfresser verwendet.Ein 9V Block hat ca. 600 mAh das bedeutet er würde ca. 2 bis 3 Stunden durchhalten.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    20.08.2004
    Ort
    Unterschleissheim
    Beiträge
    218
    Der Stromverbrauch des PIC hängt von der Taktrate ab. Ohne Last benötigt dieser PIC bei Betrieb mit 4 MHZ-Quarz 0,6-2mA, bei Betrieb mit 32,768 kHz Quarz nur 35uA. (Siehe Datenblatt Kapitel 15)

    Jetzt musst du dir mal einen Schaltplan überlegen, und kalkulieren, was du da noch an Stromverbrauch hast. Statt einer 9Volt Batterie wäre evtl ein betrieb mit 2-3LiPo's überlegenswert.

    Gerhard

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.03.2006
    Ort
    Heitersheim
    Alter
    32
    Beiträge
    6
    vieln dank für die hilfe hat mir weiter geholfen!werde dn PIC mit einer 9V block batterie betreiben ist völlig ausreichend!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •