-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: externen clock verwenden

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    24

    externen clock verwenden

    Anzeige

    hallo

    ich verwende einen atmega168 und möcht diesen mit einen
    externen clock betreiben. welche register muss ich setzen,
    damit das funktioniert bzw wie soll die c-programmierung
    dazu aussehen?

    gibt es ein cksel register oder so?

    Danke bräuchte es bitte dringend.
    Lg christian

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.01.2004
    Ort
    Bad Schwartau
    Alter
    38
    Beiträge
    51
    Dazu empfehle ich einen Blick ins Datenblatt. Und da ganz besonders die Fuses.

    mit C hat das ganze herzlich wenig zu tun.

    Wie du die Fuse-Bits setzt, hängt von deinem Brennprogramm ab. Bei AVR-Prog z.B. muß man nur die richtige Taktquelle aus einer Drop-Down Liste aussuchen, den Rest macht das Programm automatisch.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    10.07.2004
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    36
    Beiträge
    186
    Hi,
    ja und um unter Ponyprog die richtigen Fuse-Bits rauszukriegen empfehle ich dir den Fuse Bit Calculator http://palmavr.sourceforge.net/cgi-bin/fc.cgi
    Ist echt super des Ding!!
    Viel Erfolg
    Ich bin keine Signatur ich mach hier nur sauber

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.12.2004
    Beiträge
    24
    Danke mal fürs erst. LG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •