-         
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: billige Infrarot-Kollisionsvermeidung

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.06.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    234

    billige Infrarot-Kollisionsvermeidung

    Hallo Leute,

    ich würde gerne an meinen Bot mehrere Infrarot-Sensoren anbringen (wahrscheinlich 3). Oft wird ja der IS 471 eingesetzt, allerdings ist der mit knapp mehr als 5€ bei Conrad auch nicht gerade billig. Bei Reichelt habe ich ihn garnicht gefunden??

    Nun die Frage, gibts auch noch andere Möglichkeiten, ich muss auch nur Gegenstände auf 5-10cm erkennen. Möglichst auch bei Reichelt erhältlich.

    MfG, Rodney

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    Vielleich reicht da ein CNY70 oder was ähnliches. Den benutzen viele auch zur Linienerkennung bei Linienfolgern.

    Ich weiss aber nicht ob das bei einer Reichweite bis 5 cm noch klappt, dass er für 10 cm reicht kann ich mir kaum vorstellen.
    Vielleicht weiss da ja jemand anderes etwas genaueres.

    Igendwo hier im Sensoren-Forum hat Manfred auch von seinen Experimenten mit TSOPs zur Hinderniserkennung berichtet.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    30.05.2004
    Ort
    Detmold
    Alter
    28
    Beiträge
    557
    Ich hab das hier auch irgendwo gelesen. Da wurde ne einfache IR-LED mit nem NE555 auf die erforderliche Blinkfrequenz gebracht und dann vom TSOP17xx kontrolliert.

    Gruß, Trabukh
    "Der Mensch wächst am Widerstand" (Werner Kieser)

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    30.05.2004
    Ort
    Detmold
    Alter
    28
    Beiträge
    557
    "Der Mensch wächst am Widerstand" (Werner Kieser)

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.06.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    234
    ok danke erstmal, aber die Lösung mit den TSOP17 ist ja auch nicht ganz billig (fast 10€ pro Stück?)

    Ich hatte eigentlich damit gerechnet, 3 Warngeräte für ca. 10-15€ zusammenbauen könnte...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    12.02.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    61
    Beiträge
    436
    die TSOP17er gibt es recht preiswert bei Reichelt (64ct / Stck)

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.06.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    234
    Zitat Zitat von stupsi
    die TSOP17er gibt es recht preiswert bei Reichelt (64ct / Stck)
    ok, aber dazu braucht man doch noch mehrere verschiedene Bauteile, dann wird das ganze wieder teurer...

    wozu braucht man überhaupt den NE 555 um das ganze auf 38kHz zu bringen? kann man nicht einfach beliebige IR-Frequenzen aussenden?

    Gibt es irgendwo einen kompletten Schaltplan?

    -MfG Rodney

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    991
    Zitat Zitat von Rodney
    wozu braucht man überhaupt den NE 555 um das ganze auf 38kHz zu bringen? kann man nicht einfach beliebige IR-Frequenzen aussenden?
    ???
    Man muss das ganze doch erst modulieren damit der TSOP17.. dann das modulierte Signal wieder erkennen kann ... und genau das macht der NE555. ( Man kann natürlich auch andere Oszilatoren verwenden )

    Den IS471 bekommt man bei micromaus.de übrigens auch für 2.83 €, wenn es nicht unbedingt Conrad sein muss ( das nur mal als Anmerkung am Rande )

    MfG Kjion

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.06.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    234
    ok, dann werde ich mir da wahrscheinlich den IS471 kaufen.
    Hoffe mal, dass die Versandkosten nicht zu hoch sind

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    14.07.2004
    Alter
    26
    Beiträge
    37
    Ich hab das bis jetzt immer mit einer Infrarot Diode (fürs Licht)
    und einem Phototransistor, der Infrarotempfindlich ist gemacht. Das ganze
    dann über einen 10bit AD-Wandler

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •