-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Gibt es einen "Standard" Leitungstreiber?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.11.2006
    Beiträge
    7

    Gibt es einen "Standard" Leitungstreiber?

    Anzeige

    Hi!

    Ich möchte ein Drehzahlsignal über eine gewisse Distanz ('nur' ein paar m)übertragen.Damit das ganze auch halbwegs Störungsfrei vor sich geht, wollte ich einen Leitungstreiber/dekoder verwenden.

    Bis jetzt habe ich mir dazu folgende Bausteine ausgekuckt: 26C31/26C32.
    Leider benötige ich Cmos Baustein.
    Gibt es "bessere" oder gängigere Alternativen?

    Dankeschön

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Dresden
    Alter
    62
    Beiträge
    370
    Hallo,
    Das C in der Bezeichnung steht für CMOS, guckst du hier:
    http://images.mercateo.com/pdf/Farnell_InOne/11778.pdf

    MfG Lutz
    Wir haben so viel mit so wenig solange versucht, das wir jetzt qualifiziert sind, fast alles mit fast nichts zu bewerkstelligen.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.11.2006
    Beiträge
    7
    Hi!

    Danke - das war mir klar, was das C bedeutet - die Frage ist egtl nur ob es "standard" Bausteine gibt, die man da verwendet.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    1.078
    Hallo
    das Teil ist jedenfalls weit verbreitet und wird von vielen Herstellern produziert.

    Mit freundlichen Grüßen
    Benno

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •