-         
+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Win2000 per VB-Programm runterfahren

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    11.05.2004
    Ort
    München
    Alter
    47
    Beiträge
    444

    Win2000 per VB-Programm runterfahren

    Hallo,

    mit meiner Roboter-Mechanik/Elektronik bin ich nun kurz vor folgendem Milestone: Das Großhirn Epia-Board wird endlich von den Akkus versorgt, eine C-Control überprüft die Spannungen der einzelnen Akkus und sendet dies seriell zum Epia-Board. Dort zeichnet ein VisualBasic-Programm auf und sendet seriell ein "Schalt mich aus" an die C-Control, wenn die Akkus zu schwach werden.

    Die Frage ist nun: Wie kann sich nach dem Kommando "Schalt mich aus" (darauf kann die C-Control ja verzögert reagieren) sich der Rechner erstmal selbst runterfahren? Kann ich das außerhalb VisualBasic regeln, mit ner Batch-Datei? Gibts das unter Win2000 überhaupt? Oder lautet das Zauberwort WinAPI?

    Ich weiß noch nicht einmal, wo ich nachsehen sollte. Ich hoffe, ich habe meinen Wunsch genau genug beschrieben.

    Noch ein paar Infos: Die 5VStandby, die PowerGood und die PowerOn Leitung sind bei der Versorgung des Epia Boards (noch) nicht belegt. Momentan arbeite ich noch mit VisualBasic 4, werde aber auf 6 umsteigen.

    Vielen Dank für Eure Hilfe schon mal.

    Toemchen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    17.06.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    234
    Es geht auf alle Fälle per API-Befehl von dem PC selber.

    Ich kann mich aus meiner VB Zeit noch daran erinnern, dass es irgendwas mit Shutdown war(ist ne WinAPI Funktion) , musst du selber mal suchen. Dort kann man dann noch als Paramter übergeben ob er neustarten, herunterfahren oder in den Standby gehen soll.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    31.01.2004
    Ort
    36399
    Alter
    42
    Beiträge
    1.517
    WINUSERAPI
    BOOL
    WINAPI
    ExitWindowsEx(
    IN UINT uFlags,
    IN DWORD dwReserved);

    #define EWX_LOGOFF 0
    #define EWX_SHUTDOWN 0x00000001
    #define EWX_REBOOT 0x00000002
    #define EWX_FORCE 0x00000004
    #define EWX_POWEROFF 0x00000008

    ExitWindowsEx(EWX_SHUTDOWN,SHTDN_REASON_MAJOR_SYST EM);

    ich weiß nur leider nicht mehr wie das mit dem declariren in vb war.

    toemchen also doch nicht unser software schade.

    Gruß
    Home
    P: Meine Tochter (06.11.07) und Link
    M: Träumen hat nix mit Dummheit zu tun es ist die Möglichkeit neues zu erdenken

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    459
    Declare Function ExitWindowsEx Lib "user32" (ByVal uFlags As Long, _
    ByVal dwReserved As Long) As Long

    Gruß
    Johannes
    relaunched: http://www.mindrobots.de algorithms for intelligent robots

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    24.01.2004
    Beiträge
    222

    Re: Win2000 per VB-Programm runterfahren

    Zitat Zitat von toemchen
    Ich weiß noch nicht einmal, wo ich nachsehen sollte.
    Toemchen
    Gute Sites zu VB sind:
    www.vbarchiv.de
    oder
    www.activevb.de

    mfg God

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2004
    Beiträge
    178
    Wieso läßt Du nicht die C-Control ein Impuls auf die PowerOn Leitung geben ?
    Damit kann die das Mainboard beliebig hoch- und runterfahren...

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    11.05.2004
    Ort
    München
    Alter
    47
    Beiträge
    444
    Ja vielen Dank erstmal!

    @diverse VB-Berater: Danke, wird sobald wie möglich ausprobiert. Und daß sich das VB-Programm damit hintenrum selbst abschießt, macht ihm nichts aus, oder?

    @NumberFive: Wenn ich doch nur mal eine Mini-Anwendung programmieren will, welche die Akkulaufzeit mißt und zuletzt Shutdown macht, darf ich das doch selbst machen?

    @Freiheitspirat: Ich weiß nicht, ob das Mainboard wirklich mit diesen Signalen was anfängt. Wie gesagt, momentan sind alle diese Leitungen (5V Standby-Spannung, PowerOn, PowerGood) nicht belegt und trotzdem läuft das Mainboard fröhlich los. Aber es wäre schon wünschenswert, wenn die C-Control ein Runterfahren des Epia-Boards auch erzwingen könnte. Sie soll auch einmal als Watchdog fungieren.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.03.2004
    Beiträge
    178
    Nun, ich weiß nicht wie Du die Stromversorgung geregelt hast, aber bei meinem Epia MII 12000 mit passendem mini-box PW-120 muß ich zum hochfahren PowerOn (wie bei jedem PC) schalten.
    Ich weiß nur noch nicht genau, ob man den entsprechenden Pin einfach an einen IO-Port des Controlers verbinden und bei Bedarf nach Masse ziehen kann. Aber warum eigentlich nicht ?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    22.11.2003
    Beiträge
    459
    Das das VB Programm beim runterfahren beendet wird, sollte ihm nichts ausmachen. Schließlich kann sich ein VB ja auch ohne Runterfahren selbst beenden. Ich selbst habe diese API-Funktion noch nie verwendet. Sag dann mal bescheid, ob es funktioniert hat.

    Gruß
    Johannes
    relaunched: http://www.mindrobots.de algorithms for intelligent robots

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    31.01.2004
    Ort
    36399
    Alter
    42
    Beiträge
    1.517
    Die funktion habe ich schon mehr fach im einsatzz aller dinst nur von c++ aus da ist sie her wenn man nicht will das sein app likation hart beendet wird muß man sich selbst benden nach den funktions auf ruch die zeit hat man dann noch. weil das system wird herunter gefahren und nicht ab geschossen.

    wenn man das übe die hard ware mach wird windows nicht immer sauber beendet aber es ist sicher auch ein möglich keit wo ich warscheinlich beides machen würde erst per software den pc herrunter fahren falls die zeit nicht reicht über die hard ware da ding beenden. dran denken wenn windows läft muß die power taste lange drücken bis sich der pc runter fährt. mein erfahrung mit ein normalen atx board bei epia kann das ja anders sein

    Gruß
    Home
    P: Meine Tochter (06.11.07) und Link
    M: Träumen hat nix mit Dummheit zu tun es ist die Möglichkeit neues zu erdenken

+ Antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •