-
        

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43

Thema: Strecke abmessen

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.12.2005
    Alter
    87
    Beiträge
    86

    Strecke abmessen

    Anzeige

    Also:

    mein Asuro fährt schon mal ner linie nach.

    jetzt möcht ich mal wissen wie des mit der Odometrie funktioniert

    dh.: codes posten......

    ich möchte dass mein Asuro 1m der linie nach fährt und dann anhält.

    bekommt man das hin oder is dass viel zu schwierig.

    PS: ich habe mich noch nicht mit [highlight=red:4c464ec6be]odometrie[/highlight:4c464ec6be] befasst. ich blicks also auf keinem auge

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    433
    copy/paste bringt nichts.
    also lern lieber erst mit der odometrie umzugehen.

    (1) ob helll/dunkel messen, und in einer bariable status speichern
    //while schleife die ungefähr so auschaugt while(strecke < sollstrecke):
    (2) linienssnore auslesen, und entsprechend handeln
    (3) odometrie mit encode[left] auslesen.
    (4) je nachdem ob jetzt andere farbe als in status strekcke inkrementiern oder unverändert lassen
    (5) status neu setzen


    ist etwas unverständlich oder?
    möglicherweise verstehst du das besser, wenn du dir die go funktion mal genauer anschasut.
    im prinzip brauchst du ja die go funktion, nbur dass er halt der linie nachfahren soll.

    mfg EDH

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.12.2005
    Alter
    87
    Beiträge
    86
    was is die go funktion?

  4. #4
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    also codes posten geht gar nicht, das ist richtig... bevor du dich mit go befasst, sieh dir erstmal die anleitungn von edh an. und wenn du dazu fragen hast dann sag bescheid =)
    kleinschreibung ist cool!

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.12.2005
    Alter
    87
    Beiträge
    86
    ihr sollt mir nicht den fertigen code geben sondern die anweisung die ich reinschreiben soll......äm so wie

    encode[left]
    was macht des?

  6. #6
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    in der variable encoder[left] sind die seit dem aufruf von encoder_init() gezählten schwarz-weiss-übergänge von dem linken rad gespeichert.
    kleinschreibung ist cool!

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.12.2005
    Alter
    87
    Beiträge
    86
    muss ich des einfach als variable einsetzten....(davor Encoder_Init(); is kla)?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    433
    wenn du Encoder_Init() aufrufst, wird die odometrie via interrupt auslelesen.
    d.h. encoder[left] ist eine ganz normale variable

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.12.2005
    Alter
    87
    Beiträge
    86
    äm was is da falsch?
    Code:
    #include "asuro.h"
    
    int main(void)
    {
    	Init();
    	Encoder_Init();
    	while(encoder[left]<1000)
    	{
    	MotorDir(FWD,FWD);
    	MotorSpeed(130,125);
    	}
    	return 0;
    }

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.12.2005
    Alter
    87
    Beiträge
    86
    sry- habs schon
    left -> LEFT

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •