-

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: radiowecker bauen???

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    11.05.2006
    Ort
    Oberschopfheim
    Alter
    26
    Beiträge
    380

    radiowecker bauen???

    hallo, ich würde mir gerne ein radiowecker bauen.
    ich habe aber von radios keine ahnung wie man da überhaupt was empfängt.

    mit timer am avr kenn ich mich schon etwas aus und mit 7segment auch. des einzige eben wie ich da überhaupt was empfange und wie ich die frequenz ändere.

    ich möchte fürs erste nur UKW empfangen da dass wie ich mitbekommen habe am einfachsten ist zu empfangen.

    vll weiß ja jemand mehr über radios und könnte mir mal ein paar gute seiten zeigen oder selbst helfen.

    danke euch schon mal.

  2. #2
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.816
    Wie der Name sagt, ist das ein Radio und ein Wecker. Das einzige, was die miteinander zu tun haben ist, dass der Wecker den radio ein- und ausschalten kann.
    Wecker, das ist mit timer, avr und 7 Segment gut zu lösen.
    Aber einen UKW-Radio zu bauen, ist undankbar.
    Schau in so ein Radio mal rein, willst du dir das antun ? Das kostet dich das x-fache von einem Fertigem

    (Beim Wecker isses nicht ganz so schlimm, aber schlimm genug)
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    11.05.2006
    Ort
    Oberschopfheim
    Alter
    26
    Beiträge
    380
    wieso denn net? ich hab hier so en billig radio kann auch nur ukw und sieht voll billig aus kann man halt nur ein und ausschalten eben keine frequenz einstellen und des will ich halt schon gerne.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    43
    Beiträge
    2.306
    kann man halt nur ein und ausschalten eben keine frequenz einstellen
    ...also so ein Radio möchte ich mal sehen !

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    ...also so ein Radio möchte ich mal sehen !
    War vielleicht ein Werbegeschenk von nem Radiosender


    Ich glaube er meint so ein billiges Radio bei dem man die Sender nicht gezielt einstellen, sondern nur einen Taster drücken kann und das Radio sucht dann alleine den nächsten Sender.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    hallo, ich würde mir gerne ein radiowecker bauen.
    Radiowecker bekommt man zwar an jeder Ecke in den unterschiedlichsten Versionen, aber mit den meisten die ich bisher hatte konnte ich mich nicht wirklich anfreunden.
    Schlechter Klang, konfuse Bedienung, zu hell, zu dunkel, morgens im Halbschlaf drückt man grundsätzlich den falschen Knopf .....

    Insofern finde ich die Idee sich einen Radiowecker selber so zu bauen wie man ihn von Bedienung usw. haben möchte gar nicht schlecht.

    ich habe aber von radios keine ahnung wie man da überhaupt was empfängt.
    "Ich habe überhaupt keine Ahnung" ist glaube ich die hier am wenigsten beliebte Einleitung für eine Frage.
    Das klingt nämlich so als hättest du keine Lust dich selber ein bischen umzusehen und suchst dir lieber jemanden, der dir alles vorkaut und zuträgt.

    Jemandem der gar keine Ahnung hat so genau zu erklären wie ein Radio funktioniert, dass der anschliessend eines selber bauen kann, ist kostet glaube ich mehr Mühe und Zeit als die meisten hier sich ans Bein binden wollen.

    vll weiß ja jemand mehr über radios und könnte mir mal ein paar gute seiten zeigen oder selbst helfen.
    Warum versuchst du nicht einfach erst mal selbst ein paar gute Seiten zu finden und liest dir soviel Ahnung an, dass du Fragen stellen kannst, die sich mit einem vertretbaren Aufwand beantworten lassen.

    Dann findest du hier bestimmt Leute die dir Tipps, Hinweise und Antworten geben.

    ich hab hier so en billig radio kann auch nur ukw und sieht voll billig aus kann man halt nur ein und ausschalten eben keine frequenz einstellen und des will ich halt schon gerne.
    Dann würde ich für den Radioteil irgendein altes fertiges Radio umbauen und nur den Uhren/Wecker-Teil selber bauen.

    Ein einfacher selbstgebastelter UKW-Empfänger wird vermutlich nicht wesentlich besser sein als das Billigradio und ein gutes Radio mit Senderwahl, Senderanzeige, gutem Klang usw. zu bauen dürfte über den Aufwand den du dir vorstellst hinausgehen.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    386
    Eventuell hilft Dir ja dieser Link weiter
    http://www.peter-geisler.de/
    Gruss Robert

  8. #8
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    61
    Beiträge
    11.773
    Es gibt ja unterschiedliche Ziele: einerseits etwas bauen um es verstehen oder etwas zu bauen um es später einzusetzen.

    Es ist sicher eine gute Erfahrung, ein Radio zu bauen. Das Ergebnis wird selten so kompakt wie Pollin Best.Nr. 630 090 1,95 EUR

    Ein solches Gerät wird über Tasten bedient, sollte also gut von einem Controller anzusteuern sein, und ist recht kompakt. Für den Radio-Wecker kann es auch die nächstgrößere Version mit Verstärker und Lautsprecher sein.
    Den Wecker kann man wie gesagt eher selbst bauen oder man sucht ein entsprechendes Modul.
    Manfred

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.06.2006
    Beiträge
    459
    Hi xbgamer

    wenn du dich für Wecker interessiertst schau dir mal sowas an http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...ghlight=wecker ( ja ja ein bisschen selbstwerbung...) oder gib mal in die Suche Wecker ein und lass dich inspirieren
    The Man

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    11.05.2006
    Ort
    Oberschopfheim
    Alter
    26
    Beiträge
    380
    jop genau war ein webegeschenk und hat nur so nen scanknopf wo er immer zum nächsten sender springt. kann man das irgendwie ändern dass ich dass irgendwie regeln kann?

    und wie darf ich so ein dcf77 modul verstehen gibt des mir einen takt? warscheinlich net oder. des schickt mir 3 mal in ner stunde ein siganal zum aktualisieren wenn ich das richtig gelesen habe.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •