-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: ATMEGA32 Fehlt in Bascom

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    16

    ATMEGA32 Fehlt in Bascom

    Anzeige

    Hallo zusammen!

    Ich habe die Bascom-Demo von der 2004 RN-CD installiert.

    Leider fehlt in den Optionen der ATMEGA32 .. habe ich das was übershen, vergessen... ?


    Vielen dank und ein schönes WE!

    Sascha

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    Ich habe die Bascom-Demo von der 2004 RN-CD installiert.

    Leider fehlt in den Optionen der ATMEGA32 .. habe ich das was übershen, vergessen... ?
    Ob du etwas übersehen hast weiss ich nicht, aber du kannst dir ja die aktuelle Bascom Demo aus dem Netz laden. Da kannst du den ATMega 32 einstellen und da 2004 schon ein paar Tage her ist, gibt's in der aktuellen Version viellecht noch ein paar nützliche Neuerungen.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    16
    Hallo,
    genau das habe ich jetzt mal getan weil es nach einer grundlegend guten Idee klang.

    Leider ist kein unterschied zu finden.

    Wenn ich den Chip erkennen lassen stellt er auf "M32" ... was ja schon mal nicht ganz falsch klingt. Aber ein "print"-Befehl gibt auf dem Terminal dennoch den selben qustsch aus wie bei der 2004-Version von Bascom

    Jemand noch andere Ideen woran es liegen kann???

    Dank und Gruß,
    Sascha

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Biberach
    Alter
    27
    Beiträge
    485
    Jemand noch andere Ideen woran es liegen kann???
    Woran was liegen kann? In deinem ersten Post fragst du nur, wieso in der 2004er Bascom Version es keinen Mega32 gibt.

    Baud hast du richtig eingestellt?

    MfG

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    Wenn ich den Chip erkennen lassen stellt er auf "M32" ... was ja schon mal nicht ganz falsch klingt. Aber ein "print"-Befehl gibt auf dem Terminal dennoch den selben qustsch aus wie bei der 2004-Version von Bascom
    Und wenn der Print Befehl Quatsch ausgibt, muss das daran liegen, dass Bascom den ATMega32 nicht unterstützt?

    Wie kommst du darauf?
    Wenn Bascom den ATMEga32 nicht unterstützen würde, bekämst du dein Programm mit dem Print Befehl vermutlich gar nicht erst da drauf.


    Wenn auf dem Terminal Quatsch ankommt, hat das vermutlich andere Gründe.
    Meist liegts daran, dass im Terminal die falsche Baudrate eingestellt ist.
    Andere Mögichkeiten wären Baudrate zu hoch, Quarzfrequenz zu niedrig, gar keinen Quarz verwendet, irgendws unsauber angeschlossen oder verlötet, Kabel kaputt ....

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    16
    Hm... stimmt, das mit dem Programmieren ...


    Naja... ich werd mal die Baudrate prüfen. Das Board lag bei mir 1 1/2 Jahre im schrank und damals lief es halt problemlos ... also kaputt sollte nix sein

    Melde mich

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    Naja... ich werd mal die Baudrate prüfen. Das Board lag bei mir 1 1/2 Jahre im schrank und damals lief es halt problemlos ... also kaputt sollte nix sein
    Womit hast du es denn damals programmiert?
    Jetzt sag bitte nicht mit Bascom.
    Dass Bascom den ATMega32 damals unterstützt hat und dieselbe Version ihn nach 1 1/2 im Schrank plötzlich nicht mehr unterstützt ist nämlich recht unwahrscheinlich

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    16
    Doch habe ich, aber ich würd sagen ich habe ein paar Einstellung wohl nicht vorgenommen

  9. #9
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    16
    Des Rätsels Lösung sieht wie folgt aus:

    Baud war falsch eingestellt und M32 funktionert am ATMEGA32 richtig!

    Vielen Dank euch allen

    Viele Grüße, Sascha

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •