-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Eagle total verdreht!?!

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2005
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    101

    Eagle total verdreht!?!

    Anzeige

    HI

    Hab wiedermal ein leichtes "Orientierungsproblem"

    Folgendes Board will ich entwickeln:

    -Roboter auf Basis einer halben Euro Platine
    -Jeweils zwei Bumper vorne und hinten (Ähnlich Fühler bei Bienchen)
    -Also ein Bumper nach rechts einer nach links - Gehäuse in der Mitte.
    -Bumper sollen von unten montiert werden.

    So... Hab jetzt das Package für die Bumper entworfen.

    Wenn ich nun im Layoutmanager die Schalter so anordne wie ich es mir vorstelle befindet sich der eine Bumper plötzlich auf dem Top (tPlace) - und der Andere auf dem Bottom (bPlace) Layer.
    Warum verdreht es mir den Schalter jedesmal wenn ich auf Mirror klicke?
    Gibt es auch eine Mirror funktion die ohne das Beuteil zu drehen die Teile auf den unteren Layer bringt?

    Hoffe Ihr versteht was ich vorhabe...

    Hier noch ein Bild wie es eigentlich sein sollte - nur das beide Designs auf dem Layer bPlace sein sollten.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken eaglebumperright.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Issum
    Alter
    45
    Beiträge
    2.236
    Was ist denn falsch daran, wenn die Bauteile gedreht werden bei Layerwechsel, ich finde es ist richtig so, es wäre schlimm, wenn das nicht so wäre

    So wie ich das sehe, brauchst Du zwei verschiedene Bauteile, kannst Du den Taster nicht in der lib drehen und einen anderen Package machen?
    oder noch einfacher, zwei Pads benutzen ?

    Gruß Sebastian
    Software is like s e x: its better when its free.
    Linus Torvald

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2005
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    101
    Hi

    Also das mit den zwei verschiedenen Bauteilen hab ich schon probiert.
    Wenn ich allerdings das ganze Bauteil in der LIB drehe ist es komischerweise auf dem Board auch auf dem anderen Layer. Also wieder genau falsch rum.
    Hab gedacht es gäb vielleicht irgendeine Option das ich mir das Package nicht mehr nochmal von vorne aufbauen muss...

    Wie meinst das mit den zwei Pads?

    Gruss

  4. #4
    Moderator Begeisterter Techniker Avatar von tucow
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    32
    Beiträge
    269
    Hallo RoboLeo,

    "to mirror" bedeutet auf deutsch spiegeln, mit dem Mirror-Befehl spiegelst Du das Bauteil also nur, es wird dadurch also nicht auf die Unterseite projiziert.


    Gruß
    Gruß
    Andreas




    Mein: Humanoide // nanoCopter Projekt
    Das Raspberry Pi als: Wifi Access Point // Wifi Router

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2005
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    101
    Hi

    Tja davon bin ich auch ausgegangen - hat aber irgendwie nicht funktioniert. Vielleicht hab ich auch irgend eine andere Einstellung übersehen.

    Egal - hab jetzt noch ein zweites Package für den Bumper gemacht. Jetzt steht das Layout und ich kann bald mit dem Ätzen beginnen.

    Gruss

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    08.01.2005
    Ort
    Germany
    Beiträge
    55
    Hallo,

    versuche mal, das Teil in der Schaltung um 90° zu drehen und dann Mirror-Funktion hinterher. Anschließend wieder in die richtige Position drehen.
    Einige Sachen schmeißt Eagle manchmal auf die andere Ebene, dann kommt natürlich nur Murks bei raus.

    mfg Roger

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.10.2005
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    101
    Hi

    Hat sich erledigt.

    Nochmal danke

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •