-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Treiber 74HC244

  1. #1
    curio
    Gast

    Treiber 74HC244

    Hallo,

    Ich habe ein Problem mit dem Treiber 74Hc244. Ich habe nämlich keine Ahnung wie ich den Treiber anschließen muss. Ich bekomme zwar am Ausgang ein Signal, aber nicht nur wenn ich am Eingang eine Spannung anlege sonder auch wenn am Eingang 0V anliegen.
    Wenn 0V anliegen ist die Spannung am Ausgang zwar nur halb so groß aber dass ist immernoch viel zu viel.

    Ich hoffe es kann mir jemand helfen.

    MfG

    Florian Bachmann

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    47
    Beiträge
    1.244
    Hallo curio-Gast,
    Beschalte Pin1 bzw. Pin19 richtig, dann sollte es klappen.
    Und lies in Zukunft das Datenblatt!
    Gruss, Michael

  3. #3
    Gast
    Erstmal danke für deine Antwort.

    Ich habe versucht das Datenblatt zu lesen bin aber nicht ganz damit zurecht gekommen. Pin 1 bzw. Pin 19 sind ja jeweils für eine Seite zuständig. Wenn ich jetzt aber Pin 1 auf aktiv setzte und z.B. nur am Ausgang Y1 ein Signal will habe ich an allen anderen Ausgängen auf dieser Seite auch ein zwar schwäches Signal aber doch ein Signal.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    47
    Beiträge
    1.244
    Hallo Gast,
    Zuerst: Logikschaltungen sollten _immer_ an den Eingängen auf definierte Pegel gesetzt werden. Egal ob die Gatter benutzt werden, oder nicht.
    Pin 1 bzw. Pin 19 sind ja jeweils für eine Seite zuständig
    nur dafür, ob die Ausgänge aktiv sind, oder nicht (siehe Tri-State).
    Wenn ich jetzt aber Pin 1 auf aktiv setzte und z.B. nur am Ausgang Y1 ein Signal will
    du meinst 1Y1? Dann musst du am Eingang 1A1 auch einen Pegel anlegen.
    habe ich an allen anderen Ausgängen auf dieser Seite auch ein zwar schwäches Signal aber doch ein Signal.
    wie sehen deren Eingänge aus?
    Gruss, Michael

  5. #5
    Gast
    Danke für deine Hilfe ich hab das Problem gefunden. Ich hab an den Eingängen keine definierten Pegel gelegt und deshalb an den Ausgängen immer ein Signal gehabt.

    Gruß Florian

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •