-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: @ DIE HARD und alle: Vorschlag für "Gateway_2.bas"

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.788

    @ DIE HARD und alle: Vorschlag für "Gateway_2.bas"

    Hi DIE HARD und alle RP5-Fans mit CC2,

    angehängt habe ich meine neue Version von Gateway.bas [Gelöscht wegen Mangel an Upload-Platz!], die sich in folgenden Punkten vom Original unterscheidet:

    1. Bei allen SLEEP-Funktionen und in der primären Schleife des Command Interpreters wird auf die Akkuspannung geachtet, damit sich der Robby nicht für immer verabschieden kann, während die CC2 schläft.
    2. Die neue Version (Gateway_2.bas) ist kompatibel zur alten Version, so dass die CC2-Beispiele genauso laufen.
    3. Es gibt 20 neue Kommandos für folgende Funktionen:
    FWDL/R, REVL/R, AD[8]-Abfrage, Subsystem-Mode lesen/schreiben, Device Address setzen, auf Ping warten, LC-Display an LCD1 ansteuern, Ports lesen/schreiben, RTC-Datum lesen/schreiben, den File-Status ermitteln (EOF, FILEFREE) und ...
    die HAUPTFUNKTION (37), nämlich den SLEEP-Modus mit einer Wakeup-Bedingung.
    Dieser Befehl ermöglicht es der CC2, solange zu schlafen, bis die CC1 eine bestimmte Bedingung feststellt. Es sind bis jetzt (V1.0) 12 frei wählbare Bedingungen implementiert:
    Akku entladen, Ladeendspannung erreicht, Ladestrom niedrig/hoch, Geräusch bemerkt, Berührung aufgetreten, Dunkelheit/Helligkeit bemerkt, AD[8] niedrig/hoch, ACS R/L angesprochen, IR-Kommando empfangen, aktuelles DCF-Signal empfangen.

    Ich würde mich über Rückmeldungen/Fehlermeldungen oder Wünsche nach weiteren Funktionen freuen!

    Gruß Dirk

  2. #2
    Gast
    Hallo...
    Die Erweiterungen finde ich von der Idee her
    recht gut.
    Ausprobiert habe ich sie allerdings noch nicht.
    DIE HARD

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.788

    Neues "ccrp5.c2"-Modul für Gateway_2

    Hi Leute,

    was ist eine neue Gateway-Version ohne das erweiterte ccrp5.c2 Modul?
    Hier ist die neue Version, die anstelle der alten im Verzeichnis "UserLib" unterzubringen ist, dort muss sie noch von ccrp5.bas in ccrp5.c2 umbenannt werden.
    Erweiterte Gateway2-Funktionen (21..40):
    FWDL, FWDR, REVL, REVR -> wie bei der CC1!
    getAD8 -> AD[8] lesen
    setCNMODE -> Subsystem Mode ändern
    getCNMODE -> Subsystem Mode lesen
    setDEVICEADDR -> Device Adresse ändern/setzen
    initLCD1 -> = gosub LCD_INIT
    clearLCD1 -> = gosub LCD_CLS
    writeLCD1 -> Zeilenwechsel 1/2 und Zeichenausgabe
    getBYTEPORTS -> Byteports 1/2 lesen
    BYTEPORT1on -> Ports 1..8 einschalten
    BYTEPORT1off -> Ports 1..8 ausschalten
    BYTEPORT2on -> Ports 9..16 einschalten
    BYTEPORT2off -> Ports 9..16 ausschalten
    setRTCDATE -> Datum der CC2 in CC1 übertragen
    getRTCDATE -> Datum der CC1 in CC2 übertragen
    SLEEPUNTIL -> CC2 schläft, bis eine von 13 Bedingungen erfüllt (siehe Gateway_2.bas!) oder der Akku leer ist.
    waitPING -> Warten auf Ping und Länge zurückgeben
    R_FILESTAT -> EOF auswerten
    W_FILESTAT -> FILEFREE auswerten

    Viel Spaß
    Dirk
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •