-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Leseprobe

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Issum
    Alter
    46
    Beiträge
    2.236

    Leseprobe

    Anzeige

    Hallo,
    nachdem Florian und ich in diesem Thread versucht haben, einem User den AVR Assembler näher zu bringen, und daraus eine megagroße Sache wurde, wo keiner mehr durchgeblickt hat, und sicherlich kein Anfänger Lust hatte das ganze durchzukauen, haben wir beschlossen diesen Thread etwas aufzuräumen.
    Naja dabei ist es geblieben
    Heute habe ich meinen PC etwas aufgeräumt und es ist mir aufgefallen, daß ich da schon mit etwas angefangen bin und nicht weiter gemacht habe.
    Ziel war es ein Assembler Tutorial zu erstellen, was wirklich an die Leute gerichtet ist, die komplett von Null anfangen.

    Ich wollte damit, keine Konkurenz zu dem hier oder diesem hier
    machen sondern irgendwas schreiben, was noch davor passt.
    Es ist mir nähmlich aufgefallen, daß manche Leute zwar Interesse an asm haben, aber trotzdem mit den obengenannten Tut's erstmal nicht klarkommen

    Ich hab es einfach hier hin kopiert.


    Ich habe mich bemüht, alles sehr einfach zu halten, damit jeder es versteht, nur kommt hier die eigentliche Frage:
    Meint Ihr hat es Sinn?
    Könnte man anhand so einfacher Beispiele ein Tut machen ?
    Besteht da Bedarf für sowas ?
    Wenn ja würde ich es auch weiter schreiben, wenn nicht, vergessen wir das einfach.

    Schon mal vielen Dank für die 5 Minuten, die Ihr für diese Leseprobe opfert.

    Gruß Sebastian
    Software is like s e x: its better when its free.
    Linus Torvald

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    15.11.2006
    Ort
    Bayern
    Alter
    34
    Beiträge
    90
    Ich finde es eine super Idee, etwas für den Einstieg in ASM bereitzustellen bzw zu entwickeln.
    Momentan reicht das vielleicht für einen kleinen Tut, aber um den Einsteigern (zähle ich mich auch mal mit rein) eine sauber Einführung zu bieten, sollte es noch etwas mehr Volumen und Optik bekommen.

    Vorschlag:
    Biete doch zum Bsp einen Wettbewerb an, bei denen sich die User gedanken machen sollen, was in so ein Tut rein sollte und dieses dann auch einreichen.
    Sich das über eine Online-Maske einsenden zulassen, wäre hier wohl sinnvoll.
    Die besten Beispiele werden aufbereitet, in eine ansprechende, gleiche und leicht zu überblickende Form gebracht und schon hast du eine super Tut!
    Um den Wettbewerb anzuspornen könnte man einen Sponsor für Preise organisieren. Diese würden dann unter den besten Einsendungen ausgeschüttet.

    Der Vorschlag ist mit Sicherheit noch ausbaufähig, aber fürs erste könnte es dir (deinen Usern) doch helfen.

    Was hälst du davon?

    MfG EagleStar

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    29
    Beiträge
    2.624
    Hallo Sebastian!
    nachdem Florian und ich in diesem Thread versucht haben
    Naja dabei ist es geblieben
    Ouch ... das habe ich völlig aus dem Blickwinkel verloren! *schäm*
    Schön, dass Du es nicht vergessen hast!
    Ich bin ja nun auch zu den Clern übergesiedelt, aber ich bin noch immer der Meinung, dass ASM der beste Einstieg ist.
    Im Prinzip finde ich Deinen bisherigen Anfang nicht schlecht, allerdings würde ich noch weiter bei NULL anfangen und ein wenig mehr in die Tiefe gehen und wenn möglich auch ein wenig illustrieren (ich weiß, das ist schwierig).

    Trotzdem von mir schonmal ein Lob, dass Du Dich dieser großen Aufgabe annimmst!

    Viele Grüße
    Florian

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    10.03.2005
    Alter
    29
    Beiträge
    967
    Also ich find das eigentlich recht gut. Schritt für Schritt...jeden Befehl. Vllt. könnte man auch irgentein Bezug zu den Bascom Statements herstellen, da es sicherlich auch einige gibt, die erst mit Bascom angefangen haben und nun zu ASM wechseln wollen.
    Ich würde ja gern die Welt verändern..., doch Gott gibt mir den Quellcode nicht!

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Soest
    Beiträge
    95
    Hi,

    erstmal'n Dankeschön für die Arbeit...

    Die Idee, ein NOB Tutorial zu erstellen, würde ich sehr begrüssen.
    Ich möchte irgendwann mal Komplett auf ASM umsteigen. Nur ist das lernen von ASM doch sehr Zeitintensiv und ne' richtige umstellung von C und Basic.

    Über den Inhalt und der Gestaltung schliesse ich mich der Meinung von "EagleStar" an.
    Eine wirklich gute Idee erkennt man daran,
    dass ihre Verwirklichung von vorne herein ausgeschlossen erscheint..!


    Albert Einstein

  6. #6
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Ich hab mal für Bascom-ler eine Assembler -Sache angefangen, vielleicht mag ja jemand da mitmachen ?

    http://www.roboternetz.de/wissen/ind...Cr_Bascom-User

    http://www.roboternetz.de/wissen/ind...om_Inside-Code
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Issum
    Alter
    46
    Beiträge
    2.236
    Danke, für die Antworten,

    naja, wie schon gesagt,
    ich hab das mal vor über einem Jahr geschrieben und gestern wiedergefunden

    sollte es noch etwas mehr Volumen und Optik bekommen.
    Über den Inhalt und der Gestaltung schliesse ich mich der Meinung von "EagleStar" an.
    Ja, ich weiß, es muß da einiges gemacht werden, aber ich wollte erstmal testen, ob da überhaupt interesse besteht...
    könnte man auch irgentein Bezug zu den Bascom Statements herstellen, da es sicherlich auch einige gibt, die erst mit Bascom angefangen haben und nun zu ASM wechseln wollen.
    Schau Dir mal den zweiten Link von PicNick an, er hat das schon ganz gut gemacht.

    Ich möchte irgendwann mal Komplett auf ASM umsteigen. Nur ist das lernen von ASM doch sehr Zeitintensiv und ne' richtige umstellung von C und Basic.
    Naja, komplett auf Asm umzusteigen würd ich da nicht, aber es macht schon Sinn, da mal reizugucken um ein bischen zu verstehen was in so einem AVR intern abgeht.

    Ich hab mal für Bascom-ler eine Assembler -Sache angefangen, vielleicht mag ja jemand da mitmachen ?
    Ich muß Dir an dieser Stelle einen Lob aussprechen, das ist wirklich eine schöne Sache, die Du da gemacht hast.

    Bascom ist allerdings absolut nicht mein Ding und ich weigere micht da irgendwas mit zu machen.

    Am sonsten bedanke ich micht für Eure Antworten, das gibt einem doch Mut weiterzumachen.

    Gruß Sebastian
    Software is like s e x: its better when its free.
    Linus Torvald

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    15.11.2006
    Ort
    Bayern
    Alter
    34
    Beiträge
    90

    Try to do

    Insgesamt scheint das Interesse ja nicht allzu klein zu sein.
    Wenn mich jetzt nicht alles täuscht steht die LESEPROBE ja in ASM-Prog. Man könnte sich nun auch zusammen (globalere Ausschreibung) tun und sich erstmal auf ASM festlegen. Alle schreiben schöne Bsps und die werden gesammelt und zu einem Tut zusammengefasst. Dafür sollte allerdings ein eMail-Konto oder eine Maske angelegt werden. Wenn diese dann geschehen ist, könnte man sich auch mit Bascom und GCC beschäfftigen. So schön Stück für Stück. Im ruhig bleiben.
    Fachlich kann ich mit Sicherheit nicht viel beisteuern (selbst nob), aber bei der Illustration könnte ich behilflich sein!
    Ach ja, schlecht wäre es auch sicher nicht einen Vorläufigen Termin für den Einsendeschluss zu bestimmen, um die Entwicklung des Tuts zeitlich kalkulierbar zu machen.

    MfG EagleStar

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    15.11.2006
    Ort
    Bayern
    Alter
    34
    Beiträge
    90
    Ach ja ich vergahs, da war doch noch was...

    @izaseba
    Du musst ja kein Bascom schreiben, sondern einfach mal User ansprechen die belesene BASCOMleristen sind und sich den NOBs zuliebe an deinem Projekt zu beteiligen.
    Dort kannst du dich ja administrativ beteiligen und deinen fachlichen Einsatz zurück stecken.

    MfG EagleStar

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    10.10.2004
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    60
    Schon ein nobles Vorhaben. Finde ich grundsätzlich sehr gut!

    Da es sich an NOB's wenden soll möchte ich eine andere Vorgehensweise vorschlagen:

    1. Ein lauffähiges kleines Programm wie LED ein/aus per Taster, das erstmal in den Controller bekommen. Wie viele scheitern an ihrem Adapter oder irgendwelchen Kleinigkeiten... Wenn das läuft gibt es ein schnelles Erfolgserlebnis.
    2. Dieses Programm dann grob erklären (nur Blockweise: hier wird der Chip initialisiert, hier wird ..... und diese Schleife soll...)
    3. Das Programm erweitern und immer weiter erklären, Stück für Stück.

    So kann man herumspielen und muß sich nicht durch irgendwelche Grundlagen quälen von denen man nicht weiß wozu und ob man diese jemals braucht. Learning by doing.

    Bei einem logischen Aufbau besteht immer die große Gefahr das man nicht bemerkt einmal etwas nicht richtig verstanden zu haben und ein paar Schritte später dann scheitert.

    Viele Grüße, Olfi

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •