-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Beeindruckend: Wind angetriebener Roboter

  1. #1
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.989
    Blog-Einträge
    1

    Beeindruckend: Wind angetriebener Roboter

    Anzeige

    Werden die Roboter der Zukunft durch Wind angetrieben? Der holländischer Künstler Theo Jansen hofft, dass diese Roboter einestages einfach irgendwo ausgesetzt werden können und diese dann ein selbstständiges vom Wind geleitetes Leben führen. Ob dieser Traum einmal Realität wird sei dahin gestellt. Auf alle Fälle haben die Roboter eine sehr spezielle Art sich zu bewegen.

    Ein paar wirklich beeindruckende YouTube-Videos findet man auf dieser Webseite:

    http://www.futurebytes.ch/content/view/1452/38/


    Quelle:
    http://www.futurebytes.ch/content/view/1452/38/

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von squelver
    Registriert seit
    20.07.2006
    Ort
    Hoykenkamp
    Alter
    37
    Beiträge
    2.474
    Ich glaub nicht dran, ganz ohne zusätzliche Stromversorgung?

    Der Bewegungsapparat ist aber genial
    * Da geht noch was *

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Fällt Druckluft auch unter Wind, das hört sich nämlich so an ?!
    Nach Druckluftzylinder, Ventil geblubber usw.

    Ansonsten schauts ja Lustig (interessant) aus.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.01.2004
    Beiträge
    2.441
    Der holländischer Künstler Theo Jansen hofft, dass diese Roboter einestages einfach irgendwo ausgesetzt werden können und diese dann ein selbstständiges vom Wind geleitetes Leben führen.
    Warum sollten solche Roboter das nicht können?
    Wenn ich nen Lufballon oder ne alte Zeitung in die Landschaft werfe, führen die doch auch ein selbständiges vom Wind geleitetes Leben

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    07.07.2005
    Beiträge
    232
    wow nur genial würde mich freuen sowas mal zu sehen. es ist kunst! einfach schlicht und ergreifend kunst
    Allerdings gibt es wohl leider für sowas viel zu viele Vandalen. Hoffen wir das beste mir gefällt es extrem gut!!!

    Gruß Tim

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    Stade
    Alter
    25
    Beiträge
    86
    einfach genial und sieht geil aus

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    Stade
    Alter
    25
    Beiträge
    86
    einfach genial und sieht geil aus

  8. #8
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.370
    Ich glaube die Struktur wir hier noch deutlicher.
    Anzahl der Beine, Antriebe pro Bein.
    Es sind hier wohl rechts und links je drei Beinpaare mit 120° Phasenberschiebung im Bewegungsablauf.
    Der Antrieb wird wie es aussieht über eine gemeinsame Kurbelwelle gemacht wobei die Kurbel pro Beinpaar nur eine Richtung ausgelenkt ist.
    Vielleicht ist es ganz interessant die Bewegung zu Analysieren und nach eigenen Kriterien zu optimieren.
    Manfred

    http://www.youtube.com/watch?v=c9f0t...elated&search=
    http://www.youtube.com/watch?v=muxfaOxUsgg&NR

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    644
    Hi,

    finde es klasse,

    Hier wird geschrieben das der Roboter ohne Elektronik ist:

    "Zum Antrieb nutzt Jansen ein eigens entwickeltes "Windmagensystem", bei dem komprimierte Luft in Flaschen gespeichert und als "Treibstoff" verwendet wird. Die Luft wird durch zusammengeschobene Röhrchen geleitet, durch Umlegen primitiver Schalter werden die Kreaturen mit Kolbenbewegungen in Gang gesetzt." (Quelle: http://www.arte.tv/de/kunst-musik/ku...mC=973986.html )

    P.S.: Versteht jemand wie das funktionieren soll ? (das mit Rörchen)

    Viele Grüße
    mfg Jonas

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    Stade
    Alter
    25
    Beiträge
    86
    ich denke so wie die hydraulik mit kolben

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •