-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Einfache funkübertragung

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    22.04.2004
    Alter
    27
    Beiträge
    119

    Einfache funkübertragung

    Anzeige

    Hallo, ich möchte ein paar Sensoren im Haus anbringen, die bei kritischen Werten ein Signal per funk an eine Basisstation weitergeben.
    Es muss nur ein einziges Signal sein (ob in bestimmten Räumen Wasser eingetreten ist oder nicht).
    Die Basistation weiß von welchem Sensor das Singnal kommt schließt daraus, dass der Sensor Wasser gemeldet hat.
    Die Basisstation muss die einzelnen Sensoren auch unterscheiden können.
    Nur weiß ich nicht wie ich eine solche Funkübertragung, die so um die 10m Reichweite innen und 50m außen haben soll machen kann. Sollte möglichst einfach und billig zu bauen sein.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    09.06.2004
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    2.674
    Es gibt entssprechendee Bausäätze beei ELV bis 5^2 signalen über einen Senderannst halt sagen wenn der
    1 schickt --> Sender 1
    2 --> Sender 2
    könntest also sogar noch Daten überemitteln, z.B. wie hoch wasser stehe, oder wie auch immer.

  3. #3
    Gast
    Würd es lieber selber bauen, damit ich nicht für jeden der 5 kleinen Sensorn für je 40 Cent ein bidirektionales 8 Kanal Sendermodul mit Codierung und Empfangsbestätigung für 12 Euro brauche.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.06.2004
    Ort
    nahe Heidelberg
    Alter
    38
    Beiträge
    233
    Hallo Mercator,

    Hab mir auch schon mal ein paar gebaut und ausgemessen. Am wenigsten probleme mit Nebenwellen und Breitbandigkeit hatte ich beim Aufbau einfacher Schaltungen mit SAW-Basierten Sendern. Hab da sogar mal absichtlich relativ schlampig gelayoutet und trotzdem war das Ergebniss noch recht gut.

    Du solltest jedoch wenigstens zum einmessen des ersten Senders einen Spektrumanalyser zur verfügung haben um die Gesetzmäsigkeit zu überprüfen.

    Ansonsten hab ich dier noch einen Link anghängt, wo du eine PDF-Datei von EPCOS vorfindest. Hier ist die Schaltung erklärt und auch ein Layout eines Funktionierenden Senders vorhanden, der sich sehr einfach und vorallem sicher nachbauen lässt.

    http://www.epcos.com/inf/40/ap/notes/app_note_1.pdf


    Denk nur daran, die Gesetzlichen vorschriften einzuhalten.

    MfG Volker

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •