-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Ist diese Lampe zum Belichten einer Platine geeignet?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    30.10.2006
    Ort
    Schwabmünchen (nahe Augsburg)
    Beiträge
    285

    Ist diese Lampe zum Belichten einer Platine geeignet?

    Anzeige

    Hallo,
    Ist diese Lampe von http://www.conrad.de (Best.: 52 91 41-99) passend für die Belichtung einer Platine?

    Schon mal im Vorraus danke für eure Abtworten

    Mfg. Kilian
    ----

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Laut Conrad ja. Die Dinger dürften besser gehen als ein gewöhnlicher Baustrahler, aber schlechter als ordentliche UV-Röhren. Außerdem halten sie nur 3 Stunden. Eine defintiv bessere Investition ist nen Gesichtsbräuner und nen Scanner (ebay).

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Ich habe mir die Lampe auch mal gekauft und sie hält schon 6Std.
    Heißt ja auch mittlere Lebensdauer und nicht Lebensdauer.
    So richtig glücklich bin ich aber nicht. Hab noch keine richtige Platine hinbekommen.
    Kann an der Lampe liegen, was ich aber kaum denke. Eher an meinem Ätzmitter
    Schau mal nach "UV-Röhre" bei Conrad. Da sollte eigendlich wenigstens eine dabei sein, die geht. Super teuer sind sie auch nicht (wenn man das bei Conrad so sagen kann )

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    was bei diesen Lampen besonders auf die Lebensdauer gehen soll, ist das Einschalten. Es könnte sich lohnen, die Lampe über einen Dimmer langsam anzuheizen statt sofort volle Sannung anzulegen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Ich habe si fast durchgängig an einem Sonntag betrieben. War immer sehr heiß.
    Dimmen könnte da eine sehr gute Idee sein.
    Nur muss der Dimmer 250Watt verdragen können.

    Was unpraktisch an dieser Lampe ist, ist, dass sie so hell ist, dass ich den Raum wärend dem Belichten verlassen musste. Ich wäre sonst wansinnig geworden!!

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Tja, das ist der Vorteil beim Scannergehäuse: Deckel zu, die Vorlage wird gut angepresst, und das Licht bleibt wop es hingehört...

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    30.10.2006
    Ort
    Schwabmünchen (nahe Augsburg)
    Beiträge
    285
    Außerdem halten sie nur 3 Stunden. Eine defintiv bessere Investition ist nen Gesichtsbräuner und nen Scanner (ebay).
    Also, ich will ja keine Platinenfirma aufmachen, sondern einfach eine Platine für meinen ersten Roboter ätzen. Von daher ist es nicht so schlimm, wenn die nur 3-6 Stunden halten.
    Wie lang dauert die Belichtung einer Platine so ungefähr?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Für die NoName-Platinen sind im Reicheltkatalog mit der 250W Birne in 30cm Abstand etwa 12-15 Minuten angegeben. Bei Bungard-Material liegt die Belichtungszeit etwas höher. Meine Röhren schaffen es in etwa 2 Minuten. Das sind aber nur grobe Richtwerte, du musst auf jeden Fall eine vernüntige Belichtungstestreihe machen!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    30.10.2006
    Ort
    Schwabmünchen (nahe Augsburg)
    Beiträge
    285
    Danke, uwegw.
    Mit dieser Belichtungszeit kann ich dann ja dann 12Platinen machen abzüglich einer zum Ausprobieren. Die 11 reichen mir auf jeden Fall.

    Mfg Kilian
    ----

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •