-         

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48

Thema: Glockenschlag erzeugen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Issum
    Alter
    45
    Beiträge
    2.236

    Glockenschlag erzeugen

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,
    Da ich eine meiner AVR Uhren etwas aufwerten möchte, will ich ihr einen Glockenschlag spendieren.
    Wer nah an einer Kirche wohnt kennt es mit Sicherheit, z.B.

    11.15 ein Schlag
    11.30 zwei Schläge
    11.45 drei Schläge
    12.00 vier schläge + 12 mal etwas anderer Ton + sehr viel Krach, weil 12

    Jetzt lassen wir den Krach weg sonst meckert die Frau, es würde ein einfacher Glockenschlag reichen

    Nur wie macht man sowas

    Einfache Töne kann ich produzieren, das ist ja kein Problem, einfach einen Ausgang in der gewünschten Frequenz "wackeln" lassen fertig ist der Ton,
    aber so ein Glockenschlag dürfte wohl nicht so einfach zu machen sein, da kommt man mit einfachem Viereck wohl nicht hin

    Leider hab ich von sowas keine Ahnung, vielleicht kann mir mal jemand unter die Arme greifen ?

    Gruß Sebastian
    Software is like s e x: its better when its free.
    Linus Torvald

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    12.06.2005
    Ort
    Südwestdeutschland
    Beiträge
    1.062
    Blog-Einträge
    2
    Ein erster Versuch wäre das hier:

    201 Hz Grundton
    7 Hz Modulation
    sägezahnförmige, linear abklingende Hüllkurve

    und wie das klingt im Anhang:
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Issum
    Alter
    45
    Beiträge
    2.236
    Hallo stochri,

    danke für Deine Antwort.

    Der Klang hört sich schonmal nicht schlecht an,
    Frage,
    Grundton,Modulation wir reden hier doch nicht von Viereck, ist das Sinus ?

    Zum Thema Sinuserzeugung hab ich das hier

    Also R/2R-Netzwerk, es ist wohl ein Widestandsgrab, ich wüßte aber sonst nicht wie man ohne DAC einen Sinus erzeugen könnte

    Gruß Sebastian
    Software is like s e x: its better when its free.
    Linus Torvald

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    12.06.2005
    Ort
    Südwestdeutschland
    Beiträge
    1.062
    Blog-Einträge
    2
    Soweit ich weiss, gibt es R2R Netzwerke auch als Modul. Die sehen so aus Widerstandsarrays.

    Ansonsten kann man quasi-analog-Signale via PWM erzeugen. Beim Atmega 8 oder den Attiny's geht das mit 8 Bit bei 31Khz.

    Bei 31Khz Ausgabefrequenz hat man ein wenig hochfrequente Rückstände. Die kann man aber ganz gut mit einem einachen RC-Tiefpass ( sagen wir mal 3 kHz Grenzfrequenz ) dämpfen.

  5. #5
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.369

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Issum
    Alter
    45
    Beiträge
    2.236
    Hallo Manf,
    danke für die links
    Ich hab mir schon ein paar wav's besorgt und in einem Bearbeitungsprogramm angeguckt...
    Nur leider stehe ich da wie ein Ochse vorm Tor und verstehe nur Bahnhof...
    Ich glaube, ich zerlege mir die Aufgabe in kleinere Häppchen, sonst komm ich
    da nicht viel weiter...
    Ich werde Morgen wenn ich dazu komme versuchen erstmal einen Sinus zu kriegen.
    Ich glaube PWM ist da wirklich besser als R2R Netzwerk, schon wegen der vielen Pins, die ich da bräuchte.

    Gerd Schmidt hat auf seiner Seite (der Link in meinem letztem Beitrag) eine schöne Sinustabelle gemacht, ich versuche den Timer2 im Phase Correct Mode mit den Werten zu füttern, mal schauen was dabei rauskommt...

    Gruß Sebastian
    Software is like s e x: its better when its free.
    Linus Torvald

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von SprinterSB
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    An der Saar
    Beiträge
    2.801
    Warum nimmst du nicht eine richtige Glocke? Hört sich auf jeden Fall besser an als ne elektrische. Wackeln zB per (Stepper)-Motor. Ich mache es so mit nem Klangspiel an meiner Uhr. Solche Sphärenklänge macht mir keine Elektrik!
    Disclaimer: none. Sue me.

  8. #8
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    .. nicht eine richtige Glocke..
    Ob es Kirchenglocken in SMD-Bauweise gibt, bin ich jetzt nicht sicher. Die gängigen Vorbilder sind nicht für Wohnzimmer etc. gedacht.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.07.2006
    Alter
    24
    Beiträge
    138
    Es gibt doch diese Türglocken. Da hämmert ein starker Zugmagnet zwischen zwei Klangblechen hin und her. Die Dinger sind auh noch nicht sehr groß.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    12.06.2005
    Ort
    Südwestdeutschland
    Beiträge
    1.062
    Blog-Einträge
    2
    Gerd Schmidt hat auf seiner Seite (der Link in meinem letztem Beitrag) eine schöne Sinustabelle gemacht.
    Habe ich auch schon mal eine gemacht, extra klein für den Attiny:

    Code:
    /**********************************************************************
    
    	int8_t sinus( uint8_t x)
    
    	Sinus Berechnung
    
    	y=127*sin(2*pi/256*x)
    	
    	x:0..255
    	y:-127..+127
    
    	23.5.2006 stochri
    
    **********************************************************************/
    
    int8_t sinwerte[17]={0, 12, 25, 37, 49, 60, 71, 81, 90, 98, 106, 112, 117, 122, 125, 126, 127 };
    int8_t sinus( uint8_t x)
    {
    	int8_t wert;
    	x=x>>2;
    
    	if(x>48) 
    	{ 
    		x=64-x;
    		wert=-sinwerte[x];
    	}
    	else if(x>32) 
    	{ 
    		x=x-32;
    		wert=-sinwerte[x];
    	}
    	else if(x>16) 
    	{ 
    		x=32-x;
    		wert=sinwerte[x];
    	}
    	else 
    	{ 
    		wert=sinwerte[x];
    	}
    	return wert;
    }

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •