-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: DCF77-Baustein U4224 - woher?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.09.2006
    Beiträge
    19

    DCF77-Baustein U4224 - woher?

    Anzeige

    Hallo,
    wie die Überschrift ja schon sagt, ich bin auf der Suche nach dem Baustein U4224 von Temic:

    Datenblatt

    Leider bin ich bei den "normalen" Elektronik-Händlern (RS etc) nicht fündig geworden. Deswegen wollte ich mal fragen, ob hier jemand einen Versand für solch exotische Bauteile weiß.

    Der U4224 wird in den meisten DCF77-Modulen verwendet, allerdings ist der ja immer unter einer Epoxy-Perle versteckt. Ich will ihn aber in mein Board-Design integrieren.

    Gruss, Horscht

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von SprinterSB
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    An der Saar
    Beiträge
    2.801
    Einfach nachfragen? Vielleicht gibt's sogar Samples

    TEMIC Semiconductor GmbH, P.O.B. 3535
    D-74025 Heilbronn, Germany
    Telephone: 49 (0)7131 67 2594,
    Fax number: 49 (0)7131 67 2423
    Disclaimer: none. Sue me.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.09.2006
    Beiträge
    19
    Hey danke!

    Leider geht immer nur die Mailbox ran. Habs schon ein paar Tage hinter einander versucht. Hast du zufällig noch eine andere Nummer von denen?

    Gruss

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.02.2006
    Alter
    53
    Beiträge
    30
    Temic wurde schon längst abgewickelt und gehört jetzt zu Atmel

    http://www.aufzu.de/semi/atmel_wm.html

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.03.2006
    Beiträge
    7
    Hallo,

    das IC gibt es nicht mehr, siehe:

    http://cgi.segor.de/user-cgi-bin/sid...=1&Q=u4224&M=1

    Das Datenblatt gibts hier:

    http://www.obsolete-transistors.com/...-atasheet.html

    aber ob das dir weiterhilft, bezweifle ich. Warum willst du dir die Mühe machen, und so ein fertig erhältliches Modul nochmal selber erfinden?

    Gruß

    Jürgen

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    07.03.2006
    Beiträge
    7
    Nachtrag: preiswerter als ein fertiges Modul ist es, einen billigen DCF-Wecker auszuschlachten.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •