-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: ATMega325 und RS232

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    67

    ATMega325 und RS232

    Anzeige

    Hi Leute...

    Ich bekomme meine RS232 Schnittstelle einfach nicht zum laufen...
    Ich habe jetzt mal angefange das ganze mit "LED-Debugging" zu analysieren, da mein Multi einfach nicht nach Hause kommt *gg*

    Bei mir RX PE0 und TX PE1
    Auf dem Board gehen beide zum Max 232 PIN 12 (RX) bzw 11 (TX)
    Ist der MAX232 aus dem Sockel kann ich den PORT normal ansprechen, steckt der MAX232N in seiner Fassung, wird PE0 auf Masse gezogen und PE1 scheint belastet zu sein( Led leuchtet nicht so hell wie normal).

    Jemand ein Hinweis wo ich zum Suchen anfangen kann ?

    mfg Bubi

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hallo,

    hast Du schon mal mit einem anderen Schaltplan verglichen wie deine Verkabelung zum MAX ist, wie zB. den im Wiki:
    http://www.roboternetz.de/wissen/ind...ung_max232.gif

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    67
    sorry das ich jetzt erst schreibe...
    ja sollte alles passen...

    Hmm ich versuche mal den MAX auszutauschen vl hilfts

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •