-         

Umfrageergebnis anzeigen: Nüchtern funktional oder zusätzliche Teile?

Teilnehmer
33. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • funktional

    16 48,48%
  • schnickschnack

    17 51,52%
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Gimmiks bei Robotern?

  1. #1
    Moderator Robotik Einstein Avatar von HannoHupmann
    Registriert seit
    19.11.2005
    Ort
    München
    Alter
    34
    Beiträge
    4.528
    Blog-Einträge
    1

    Gimmiks bei Robotern?

    Anzeige

    Wie steht ihr dazu:

    Lieber rein funktional, keine unnötigen Spielerrein.

    Oder doch ein paar Guddys: Rücklichter, Unterbodenbeleuchtung, sonstiger Schnickschnack der eigentlich keine Funktion erfüllt.


    Würde mich interessieren wie weit ihr eure Roboter aufpeppt (neudeutsch pimpen).

    Die meisten wissenschafltichen Roboter sind ja doch sehr nüchtern.

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    06.11.2005
    Beiträge
    95
    Hmmm....ein Hobby- oder Experimentalroboter ist ja immer irgendwie eine Spielerei, ein Gesamtkunstwerk, von daher könnte ich die Frage jetzt echt nicht beantworten.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    35
    Beiträge
    988
    also meiner bekommt auch rückfahrlichter blinker und so. ist zwar ne spielerei aber auch des kontrolzwekken halber zumal ich die scheinwerfer auch per fotodiode am prozi steuern werde.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    13.07.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    166
    ... hmm, je mehr unnötige (nicht rationale) Gimmiks, je mehr Spaß denke ich doch, oder? Oder geht es etwa beim Basteln um etwas anderes, dann hätte ich ja was verpaßt! Meinen bot richtig zu pimpem (blaue Unterbodenbeleuchtung, Fuchschwanz usw.) ist dann aber doch nicht meine Sache, das wird mir dann doch zu prollig. (Michael)

    by the way: ich fummle meinen Asuro öfter einen Microfaserlappen hinten ran und erzähle dann meinen Besuchern das der bot für mich die Bude putzt wenn ich weg bin, das kommt auch immer gut und macht auch ´ne Menge Spaß sich dann die Gesichter anzuschauen.

  5. #5
    ich bin auch für gimmicks. irgentwie muss man den roboter ja auch für dritte interessant machen.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    19.06.2006
    Ort
    Schriesheim
    Alter
    30
    Beiträge
    478
    Wenn der Roboter funktional genug ist, dann ist er auch für dritte interessant!

    Ein paar lustige Features sind vllt ganz net, solange die Funktionaität nciht drunter leidet...

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Ich hab mal den Bot hier gebaut:


    Zur Zeit verstaub er allerding in der Ecke, weil ich mich auf mein anderen Roboter konzentriert habe.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    18.05.2006
    Beiträge
    559
    is die Frage wo die Grenze zwsichen Funktion und Gimmick ist,
    ich würde jedes der Gimmicks an meinem Bot als Funktion bezeichnen

    und wirklich nützlich sind wahrscheinlich sowiso die wenigsten Bots,
    die meisten sind eben gesamt als Spielerei ausgelegt, womit die Gimmicks dann die Hauptfunktionen sind

    meiner hat jedenfalls Frontscheinwerfer

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    01.11.2003
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Alter
    29
    Beiträge
    2.624
    Gehört zu funktional auch, dass der Roboter von der Funktion aus ein gepimptes Gimmik sein soll?
    Mein letzter Roboter, Pancake (www.cer-online.de/Pancake -> Seite im Aufbau, noch nicht fertig), war von Anfang an darauf ausgelegt ein Gimmik zu sein.
    Die Funktion ist simpel (Linie verfolgen) und die ganzen LEDs und der dicke Start-/Stopptaster sind auch eher "unnütz", es sei denn ich brauche sie zum debuggen ... ;o)
    Vor ein paar Tagen habe ich Pancake noch ein lustiges Fähnchen an einem Federdraht gebastelt ... *g*

    Viele Grüße
    Florian

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von squelver
    Registriert seit
    20.07.2006
    Ort
    Hoykenkamp
    Alter
    37
    Beiträge
    2.474
    Schnickschnack sollte auf jeden Fall dabei sein, auch wenns nur n paar kleine Spielereien, wie z.B. zusätzlich leuchtende LED's sind, das macht den Roboter einzigartig und noch interessanter \/
    * Da geht noch was *

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •