-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Alarmanlage programmieren IC

  1. #1

    Alarmanlage programmieren IC

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    ein Wort vorweg, habe keine Plan von der Materie!

    Aber hier mein Problem:

    Möchte meine KFZ-Alarmanlage umprogrammieren, da mich manche funktionen stören oder nicht so funktionieren wie ich mir das vorstelle.

    Gibt es da ne möglichkeit oder jemanden der sowas machen kann??

    Danke für eure Antworten

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    12.06.2006
    Beiträge
    473
    Hallo da,

    Ist eigentlich nicht meine Art einen so harten Stil zu verwenden wie der folgende, aber ich sage es lieber in der nötigen Deutlichkeit.
    Wenn du keine Ahnung von der Materie hast, stehst du vor einem gordischen Knoten - nur ohne Schwert.
    Der Punkt wird erstmal sein, dass die Alarmanlage irgendwo in den unendlichen Weiten deines Systems namens Auto steckt. Denn wie ist die Alarmanlage realisiert? Rein elektronisch oder - viel eher - per Software?
    In welcher Programmiersprache arbeitet das Teil? Kann man die überhaupt beschaffen und wie kommuniziert der µC?

    Außerdem reichen deine Angaben nicht. So weiß niemand, um was für ein Auto oder Bauteil es geht um auch nur die Chance zu haben, an die oben genannten Infos zu kommen.

    Tut mir leid, dass ich erstmal nicht´s aufmunterndes sagen kann.

    The Man

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Du kannst dir jemanden suchen der zugriff auf die ODB-Schnittstelle hat, Autoelektriker, Tuner usw., oder du suchst dir im Web die entsprechenden Unterlagen und baust dir einen Adapter selbst.

  4. #4
    Hi,

    1. ist ne nachgerüstete Anlage von M&S electronics
    2. hab nen Bild vom Innenleben gemacht, Microproz. steht drauf CF775-04/P 05480TR
    3. "dass die Alarmanlage irgendwo in den unendlichen Weiten deines Systems namens Auto steckt"
    Das AUTO ist Meine Materie, auch Kfz-Elektrik stellt mich vor kein Problem
    , jedoch programmieren etc. hab ich mich noch nie mit beschäftigt.


    HIER MAL NEN BILD DAVON: http://www.roboternetz.de/phpBB2/album_personal.php


    Gruß Ben

  5. #5
    Nochmal zur Info:
    Ich habe nirgends eine Alarmanlage gefunden, die das kann was ich will, daher würd ich gerne eine nach meinen Vorstellungen abändern.
    Ich muss so nem ding doch eintrichtern können, das z.b. statt 2x chirpen beim öffnen der das 3x machen soll
    Oder beim Voralarm nicht 10 sek. chirpt sondern nur 1x kurz etc.

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    18.07.2006
    Beiträge
    51
    Naja, wenn es Dir nur um die Tonausgabe geht, könnte man sicherlich einen µC dazwischenhängen, der das Signal abfängt und dann das von Dir gewünschte ausgibt. Hätte den Vorteil, das man sich nicht in die Programmierung der Alarmanlage einarbeiten müßte.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    17.04.2006
    Beiträge
    2.193
    Einarbeiten? Meinst Du, man bekommt den Sourcecode vom Hersteller oder was?! uC neu beschaffen und komplett von Grund auf neu programmieren heisst die Devise. Oder den l33t hax0r raushängen lassen und im Binärdump (wenn der Controller nicht zufällig gerade mal auslesegeschützt ist...) die Speicherstellen für die entsprechenden Timerwerte mal eben kurz identifizieren und ändern. Wenn natürlich die Programmierer die ganzen Werte eh schon in eine Tabelle oder für verschiedene Varianten sogar in ein evtl vorhandenes EEPROM gelegt haben - super, dann muss Dir nur noch jemand verraten, was wo steht und wie es zu deuten ist. Bau Dir eine Alarmanlage selbst, das dürfte einfacher werden.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •