-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Lichtsteuerung

  1. #1

    Lichtsteuerung

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Guten Tag!
    Ist es theoretisch auf Basis der I2C Schnittstelle Dimmer und Schalter über den PC anzusteuern?
    Hintergrund ist eine beleuchtungsanlage die über die I2C Schnittstelle angesteuert werden soll um kompatibiltät unter den geräten zu gewährleisten.
    Wenn dies möglich ist, wie müsste sowas aussehen? Mir fällt dazu kein ansatz ein deswegen bin ich für jede Hilfe dankbar.
    Mfg
    RicoDerRichter

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    20.08.2004
    Ort
    Unterschleissheim
    Beiträge
    218
    Ideen:
    1. einen uC per RS232 an den PC anschliessen. Der uC "übersetzt " die Kommandos vom PC und sendet diese per I2C weiter an Dimmer und Schalter.
    2. Evtl kann man I2C auch über die Paralleport oder RS232 direkt nachbilden ???

    Gerhard

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    1.065
    wenn ich hier dimmer und schalter höre, muss ich an ne hausverkabelung denken, da wird I2C nicht der geeignete bus sein, weil er zu störanfällig ist. oder haben die geräte bereits I2C? Wenn der bus noch auswählbar ist, so würd ich eher zu CAN oder LIN raten. Die sind auf störfestigkeit und kabellängen von mehr als 1km ausgelegt. egal welche variante, die lösung wird wohl meistens aus ner kleinen box bestehen, die als interface auf der einen site den BUS hat, auf der anderen Seite eine beliebige PC schnittstelle. intern wäre es dann ein µC + Schnittstellentreiber. Hätte den vorteil, dass der rechner nur befehle schicken muss, der controller könnte den rest machen und auch zeitgesteuert alleine arbeiten, wenn der rechner aus ist.

    ich bin auch gunzelg's meinung. man könnte auch noch die variante I2C zu USB nehmen, das hilft bei neueren rechner, die keine serielle mehr haben. aber da ist der programmieraufwand höher.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von wkrug
    Registriert seit
    17.08.2006
    Ort
    Dietfurt
    Beiträge
    1.892
    Wenn das Protokoll noch nicht feststeht würd ich mal einen Blick auf DMX 512 werfen.
    Wurde ja speziell für die Lichtsteuerung entwickelt.
    Es gibt fertige Dimmerpacks und auch sonst fas jedes Beleuchtungstechnische Gerät mit dieser Schnittstelle.
    Als Adapter PC->DMX haben wir das Teil von DMX4All im Einsatz.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    1.065
    Für DMX war in der Elektor vor 3-5 Ausgaben ein USB-Interface zum selber bauen, was von einem Freeware Programm voll unterstützt wird.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •