-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Multiplexer mit C Control programmieren

  1. #1

    Multiplexer mit C Control programmieren

    Ich hab die Aufgabe einen Multiplexer an einen Microcontroller anzuschließen und zu programmieren. Leider hab ich keinen blassen schimmer wie ich das tun soll.. Will die ports zuweisen..

    Ich sitz jetz schon seit einer woche daran. Ich würd mich freuen wenn mir jmd helfen könnte, denn ich hab irgendwie total n Brett vor'm Kopf hab..

    Dankeschön...

  2. #2
    Gast
    was genau ist jetzt dein Problem?
    1. wie ein Multiplexer arbeitet?
    2. wie man (bei CControl) Ports zuweist?

    RG

  3. #3
    Also ich weiß im prinzip wie der multiplexer arbeitet und dass je nachdem ob an zwei signalen ne 1 oder ne 0 is eine andere Leitung offen ist.

    Ich hab nur keine ahnung wie ich das in CControl umsetzen soll..

    Meine Aufgabe ist ein Programm zu schreiben mit dem ich die verschiedenen leitungen abfragen, daten speichern etc kann. und ich sitz jetz vor ccontrol und hab keine ahnung wie ich anfangen soll und bin total verzweifelt weil ich mich selbst ärger, dass ich keine idee hab..

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.01.2004
    Beiträge
    96
    Fang einfach damit an, dass Du definierst, wie du die Ports des Multiplexers mit denen der C-Control verbunden werden. Dabei musst Du nur beachten, dass die Ports 1-8 und 9-16 als Byteport definiert werden können. Sprich Du kannst mit einem Befehl gleich ein ganzes Byte einlesen.
    Danach machst Du Dir am besten ein Diagramm in dem Du beschreibst, welche Ports wie gesetzt werden müssen, um die Daten ein zu lesen.
    Wenn Du damit fertig bist, kannst Du mit dem Programmieren beginnen.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •