-
        
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: die RS232 Schnittstelle messen

  1. #1
    Björn
    Gast

    die RS232 Schnittstelle messen

    hallo,

    ich habe ein Problem. Ich will mit einem selbstgeschriebenen Programm
    versuchen die RS232 Schnittstelle anzusprechen. Um später darüber kommunizieren zu können. Allerdings würde ich gerne messen wollen ob mein Programm auch wirklich über diese Schnittstelle sendet und empfängt.

    Nun meine Frage: Gibt es eine einfache Methode dies zu messen ohne mir
    für viel Geld ein Messgerät kaufen zu müssen?

    danke im vorraus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    24.02.2004
    Ort
    Starnberg
    Alter
    39
    Beiträge
    170
    Hallo Björn,

    du könntest es mal mit so etwas probieren.
    Für den Anfang dürfe die RXD und TXD-Led ausreichen, ja nachdem was du alles sehen willst. Für schnelle Datenraten dürfen allerdings deine Augen etwas zu träge sein

    Grüsse, Martin
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken rs232test.jpg  

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    24.04.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Alter
    38
    Beiträge
    1.277

    Re: die RS232 Schnittstelle messen

    Zitat Zitat von Björn
    hallo,

    ich habe ein Problem. Ich will mit einem selbstgeschriebenen Programm
    versuchen die RS232 Schnittstelle anzusprechen. Um später darüber kommunizieren zu können. Allerdings würde ich gerne messen wollen ob mein Programm auch wirklich über diese Schnittstelle sendet und empfängt.

    Nun meine Frage: Gibt es eine einfache Methode dies zu messen ohne mir
    für viel Geld ein Messgerät kaufen zu müssen?

    danke im vorraus
    Versteh ich nicht ganz. Ist dein Problem, das du nichts zum Anschließen/Testen hast?

    Wenn du nur sehen willst ob, oder ob nicht könntest du dir mit LED's am entsprechenden Pin aushelfen. Aber Vorsicht das Signal liegt zwischen +12V und -12V, da müsstest du dir was einfallen lassen.

    ABER, wenn du noch ein altes Modem hast, kannst du mit deinem Programm testweise AT-Befehle zum Modem senden. Das geht auch mit einem Terminalprogramm, gibts kostenlos im Internet.

    Gruß, Sonic

  4. #4
    Gast
    Ja genau ich hab noch nichts zum anschliessen.
    Ich wollte erstmal ein Testprogramm schreiben welches ununterbrochen Signale auf den RS232 sendet. Die ich dann messen kann.

    Leider hab ich auch Modem mehr!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Hessibaby
    Registriert seit
    20.11.2003
    Ort
    Gelsenkirchen
    Alter
    64
    Beiträge
    1.597
    Hi Björn,
    am einfachsten verbindest Du RX und TX -schreibst auf die serielle und liest gleichzeitig von dieser ein. Noch eleganter geht´s wenn Dein System zwei serielle hat dann kannst RX/TX kreuzweise verbinden. Der Vorteil ist das Du gesendete und empfangene Daten direkt verifizieren kannst. Diese Schaltungstechnik nennt man in der EDV Loopbackconnection.

    Gruß Hartmut

  6. #6
    Björn
    Gast
    Das ist eine Spitzenidee!

    Danke Hartmut =D>

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •