-
        

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Kurze Frage zu "R232 Ohne MAX"

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.09.2004
    Ort
    Bürstadt
    Alter
    30
    Beiträge
    383

    Kurze Frage zu "R232 Ohne MAX"

    Anzeige

    Hallo

    Kurze Frage zu diesem Pic
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/alb...php?pic_id=899

    Die anpassung an 5V mit dem NPN Transistor ist klar..

    aber beim PNP müsste doch der ober schwarze Punkt an 12V angeschlossen sein oder?

    Danke

    MfG
    Ringo
    Nobody is Perfect
    Visit www.ringo.roboterbastler.de last update: 23.05.2009

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    13.10.2006
    Ort
    Aulendorf
    Beiträge
    143
    ich weiss ja nich, wo das bild herkommt, aber wie soll das denn funzen ? du brauchst doch eine negative spannung, dass die RS232 des PC das als "1" erkennt....

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.09.2004
    Ort
    Bürstadt
    Alter
    30
    Beiträge
    383
    Ja keine Ahnung fands halt interresant ohne MAX.. Hat jemad das schonmal umgesetzt?

    MfG
    ringo
    Nobody is Perfect
    Visit www.ringo.roboterbastler.de last update: 23.05.2009

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    19.01.2006
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    544
    Hi Ringo,
    das sehe ich auch so... dann bleibt über den Transistor nur die Sättigungsspannung und am Widerstand fällt der Rest ab. Allerdings ist das kein Normgerechtes RS232, da dir ja die negative Spannung fehlt. Die meisten modernen Schnittstellen kommen aber auch mit 0V und 5V als Pegel klar, deshalb würde ich mir das sparen, oder gleich nen MAX232 nehmen.

    Gruß,
    SIGINT

    EDIT: Da war jemand schneller

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    04.09.2004
    Ort
    Bürstadt
    Alter
    30
    Beiträge
    383
    o.k sowas wollt ich hören.. schade eigendlich..

    MfG
    Ringo
    Nobody is Perfect
    Visit www.ringo.roboterbastler.de last update: 23.05.2009

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    13.10.2006
    Ort
    Aulendorf
    Beiträge
    143
    Wenns dir um den Schaltungsaufwand beim MAX geht, gibts davon auch einen, der die Kondis intern hat. Der lässt sich ganz günstig samplen...

    Hab nur die Bezeichnung grade nicht im Kopf.. aber die findet sich ja leicht.

    Gruß

    Edit: Jaa, ich kanns nicht lassen... MAX233,235,247,205 usw... wobei die ersten beiden lässig ausreichen,wenn sogar ne Transistorstufe gepasst hätte

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    03.09.2005
    Ort
    Dachau
    Alter
    33
    Beiträge
    210
    die EIA232 kommt eigentlich auch mit 5V und 0V klar. solange die pegel nicht all zu schnell wechseln. wenn sie zu schnell wechselsn erzeugst du eine kapazivität, bzw. induktivität. dies vermeidest du induem du eine negative spannung als zweites singnal nutzt. für die kommunikation über transistoren solltest du nicht schneller als mit 9600 Baud fahren.

  8. #8
    Hi,
    will man die 'einfache' Variante mit Transistoren beibehalten, so kann man sich eine negative Hilfsspannung aus den Steuerleitungen erzeugen.

    Das setzt natürlich voraus, dass diese von der 'anderen' Seite korrekt gesetzt werden.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    07.05.2006
    Alter
    29
    Beiträge
    122
    Anything that can go wrong, will go wrong. Kabel sind entweder zu lang oder zu kurz...

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    Ich habe folgende Schaltung erfolgleich benutzt:
    Code:
    
                           VCC=5V
                            +
                            |
                            +---+-------+
                            |   |       |
                           .-. .-.     .-.
                           | | | |     | |
                        100| | | |4k7  | |4k7
                           '-' '-'     '-'
                            |   |       +---------> Rx
                             >| |  ___  |
                              |-+-|___|-|---------> Tx
                             /|    4k7  |
                            |           |
      vom  3(Tx)>-----------+  4k7      |
                            |  ___    |/
      PC   2(Rx)>--------+--|-|___|-+-|
                         |  |       | |>
                         | .-.      |   |
                         | | |      |   |
                         - | |1k8   |   |
                         ^ '-'      |   |
                         |  |       |   |
                         +--+       |   |
                         |  |       |   |
                         V \-/ 10µ  -   |
                         - ===      ^   |
                         | +|       |   |
          5(Gnd)>--------+--+-------+---+
                            |
                           ===
    MfG

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •