-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Schmitt-Trigger nicht invertierend, asym. Hysterese und ...

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    21

    Schmitt-Trigger nicht invertierend, asym. Hysterese und ...

    Anzeige

    Hallo

    Dies ist die Schilderung der Ausganssituation :

    Ein Bleiakku stellt eine nicht konstante Versorgungsspannung von 12V ± 3V zur Verfügung (großzugig tolleriert).
    Diese Spannung soll überwacht werden.

    Die angeschlossenen energiehungriegen Verbraucher werden über einen HEXFET angesteuert/versorgt. Der HEXFET ist voraussichtlich ein irf1310.
    Damit der HEXFET voll durchschaltet ist soll er mit der (derzeitigen) max. Versorgungsspannung angesteuert werden.
    (Sollten euch bessere, bei Reichelt erhältliche typen bekannt sein, würde ich mich über euren Verbesserungsvorschlag sehr freuen.)

    Die Schaltschwellen der Spannungsüberwachnung sollen bei 11,7V und ca. 12,1V liegen. Unterhalb von 11,7V soll der MOSFET immer im gesperrten zustand sein. Nach Unterschreiten der 11,7V soll der MOSFET erst wieder ab 12,1V durchgeschaltet werden.

    Soweit mir bekannt ist sollte sich eine derartige Spannungsüberwachung mit einem Komparator mit Hysterese/Schmitt-trigger verwirklichen lassen - also z.B. mit Hilfe des TLC 193/393 (leider invertierend).

    Wenn möglich sollten für die Spannungsüberwachung nur low-power ic's verwendet werden. (Ich kann leider nur Bauteile verwenden, die bei Reichelt erhältlich sind.)

    Ich hoffe ihr habt einige Lösungsvorschläge für mich. Mit meinem begrenztem Grundwissen komme ich bei diesem Problem einfach nicht weiter.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken _berwachung.png  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Euskirchen-Großbüllesheim
    Alter
    67
    Beiträge
    2.063
    Hallo,
    ob der Komparator oder OpAmp invertiert oder nicht invertiert hängt einzig von der Beschaltung der Eingänge ab.
    Dabei stellt sich die Frage, was denn bei Spannungs-Unterschreitung am Ausgang erforderlich ist, Null oder Plus.
    Einige Komparatoren haben Open-Collektor-Ausgänge und benötigen ggf. einen PullUp-Widerstand.
    Ansonsten brauchst Du eine Referenzspannung von einer Zener- oder Referenzdiode und die über Widerstände (evtl. mit Poti zum Feinabgleich) auf annähernde Referenz-Spannung runter geteilte Batterie-Spannung.
    Dann vom nicht-invertierenden (+) Eingang einen Widerstand (evtl. mit einem Poti in Reihe zur Feineinstellung) zum Ausgang, um eine Hysterese zu bekommen. Abschließend mit je einem Widerstand von den beiden Eingängen an die Referenz-Spannung und die geteilte Batterie-Spannung; fertig.

    PS: Schau mal unter http://www.domnick-elektronik.de/elekovg.htm bei 'Schaltungen mit asymmetrischer Spannungsversorgung' die Schmitt-Trigger-Schaltungen.
    MfG Karl-Heinz
    HobbyElektronik hier klicken ....

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Ich probiere einfache Schaltungen immer auf einem Steckbrett aus. Probier mal die angehängte Schaltung. Ein LM741 tuts vollkommen, du kannst aber auch problemlos irgend einen anderen verwenden den du in der Lade hast. Die rechte Relaisschaltung zieht an wenn unterspannung ist.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken battue.gif  

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    25.11.2003
    Beiträge
    1.111
    Hier ist eine Schaltung mit einstelbarer Hysterese und einstellbarem Offset.
    Den Offset stellst Du mit dem Spannungsteiler von R3 und R4 ein.
    Deine Werte:
    UOffset= 11.9V
    UzkSchwelle=+-0,2V
    Nimm einen normalen OP (keinen, der als "Komparator" ausgewiesen ist, weil der OpenCollector hat), also zb einen 741, TL071, TL081 oder ähnlich.
    Viel Spass
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken strigger_berechnung.gif   schmitttrigger.gif  

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •