-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Fragen zum Fotowiderstand

  1. #1

    Fragen zum Fotowiderstand

    Anzeige

    Hallo,
    ich muss einen Vortrag über Fotowiderstände halten und brauche dabei etwas Hilfe. Dabei geht es mir nicht um die Funktionsweise (die ist klar), sondern um den Einsatz dieser optoelektronischen Bauteile. Kann mir jemand sagen, wo Fotowiderstände eingesetzt werden, wo Fotowiderstände nicht mehr eingesetzt werden und warum, wo Fotowiderstände bevorzugt eingesetzt werden, obwohl es andere Alternativen gibt? Was für Alternativen gibt es?
    Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.01.2006
    Ort
    Hattingen
    Alter
    52
    Beiträge
    984
    Hi, eine aktuelle Massenanwendung sind z.B. die Solargartenleuchten.
    Hier sind ganz überwiegend kleine Fotowiderstände im Einsatz. Ich staune bei unseren, wie eng toleriert es sein muss, da sie in der Dämmerung innerhalb von ca. 1 Minute alle angehen.

    Fotowiderstände sind recht empfindlich auch für kleine Lichtmengen, haben einen großen Bereich. Sie sind jedoch langsam, sodass für schnelle Anwendungen, wie modulierte Lichtschranken, Datenübertragung etc. Fotodioden oder Fototransistoren eingesetzt werden, auch sin letztere Bauteile insbesondere als SMD Bauteil viel kleiner.

    Sigo

  3. #3
    Vielen Dank, dass ist die Information, die ich brauche.
    Falls jemand darüber hinaus noch interessante Anwendungen kennt oder sogar weiß, ob irgendwo Alternativen zu Fotowiderständen erprobt aber verworfen wurden, würde mich das auch sehr interessieren.
    Nochmals Danke!!!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Hier:
    http://www.nullohm.de/berichte/widerdex.htm
    Steht auch nochmal ein klein bisschen. Nicht sehr, viel aber etwas.

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    06.11.2005
    Ort
    Graz (Österreich)
    Alter
    25
    Beiträge
    212
    - In Rauchmeldern ist ein Fotowiderstand drin und gegenüber is ne Led und wenn dichter Rauch in die Lichschranke kommt schlägt das Ding Alarm.

    - In jedem Lift is ne Lichtschranke


    Oder verwechsel ich da was? Falls jemand es besser weiss als ich soll er mich bitte korigieren.

    mfg Daniel

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    17.09.2006
    Ort
    Essen
    Alter
    56
    Beiträge
    83
    Lichtschranken arbeiten normalerweise nicht mi LDR's sondern mit Fotodioden oder Fototransistoren. In Dämmerungsschaltern z.B von Busch Jäger sind meines wissens aber LDR's drin. Und in einfachen Belichtungsmessern.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •