-         

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Hex Datei aus TXT Datei erzeugen?

  1. #1

    Hex Datei aus TXT Datei erzeugen?

    Anzeige

    Hallo!

    Bin neu hier. Da ich mich mit der Programmierung überhaupt nicht auskenne frage ich direkt einmal an.

    Wer kann mir aus einer TXT Datei ( Copy des Quellcodes) eine Hex Datei für den PIC 12F .... machen?

    Die TXT liegt frei im Netz, es geht dabei um einen Servo-Tester.

    Grüsse Thomas!

  2. #2
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Source-Text-->Hexcode ist eine typische Beschäftigung für einen Compiler.
    Lad' dir doch das MPLAB runter , das ist genau sowas.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  3. #3
    Zitat Zitat von PicNick
    Source-Text-->Hexcode ist eine typische Beschäftigung für einen Compiler.
    Lad' dir doch das MPLAB runter , das ist genau sowas.


    Hallo
    ich habe auch noch keine ahnung von pic´s. ich habe mal in grauer vorzeit mit einem 6805 gelernt. Wie bekomme ich den ein assemblerfile in ein hex file ?
    ich bin zu schusselig um das MPLAB zu bedienen


    gruß
    Meinolf

  4. #4
    Zitat Zitat von PicNick
    Source-Text-->Hexcode ist eine typische Beschäftigung für einen Compiler.
    Lad' dir doch das MPLAB runter , das ist genau sowas.


    Hallo
    ich habe auch noch keine ahnung von pic´s. ich habe mal in grauer vorzeit mit einem 6805 gelernt. Wie bekomme ich den ein assemblerfile in ein hex file ?
    ich bin zu schusselig um das MPLAB zu bedienen


    gruß
    Meinolf

  5. #5
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Dort gibt's den MPLAB, das ist eine Entwicklungsumgebung für PIC aller Art.
    http://www.microchip.com/stellent/id...cName=en019469

    Spezialseite für PIC Einsteiger www.sprut.de

    .. zu schusselig ..
    Naja, ein bißchen bemühen wirst du dich schon müssen.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von BMS
    Registriert seit
    21.06.2006
    Ort
    TT,KA
    Alter
    26
    Beiträge
    1.192
    Hi

    Zitat Zitat von meinolf
    Wie bekomme ich den ein assemblerfile in ein hex file ?
    ich bin zu schusselig um das MPLAB zu bedienen
    Also wenn du von einem Assembler-Programm ausgehst, kannst du auch das Programm MPASM verwenden. Ist übersichtlicher als MPLAB. Macht aus einem .asm-File ein .hex-File, mehr nicht. Also genau das was du brauchst.

    Gruss
    BMS

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    So wie oben schon geschrieben wurde, das macht das Programm MPASM. Es ist ein Bestandteil des MPLAB´s vom Microchip.

    Um MPASM zu installieren, muss man das ganze MPLAB von Microchip Homepage runterladen und dann bei der Installation nur den MPASM wählen.

    MfG

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    11.07.2007
    Beiträge
    11
    Hallo,
    wollte auch gerne aus einer asm Datei eine hex Datei erstellen.
    Habe die Software MPASM gewählt.
    Wenn ich das MPASM öffne sind folgende Einstellungen
    Radix, Warning Level, Hex Output, Generated Files, Macro Expansion

    Kann mir das villeicht jemand etwas genauer erklären, was man da nun machen muss damit aus der asm eine hex Datei erstellt wird.

    Vielen Dank.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    26.05.2007
    Beiträge
    191
    Hallo,
    bei "BROWSE" einfach den Pfad des Quellcodes angeben, evtl. bei "PROCESSOR" den richtigen Typ einstellen und dann "ASSEMBLE" anklicken, in vielen Quellcodes ist nämlich kein Prozessor angegeben. In der Regel ist es besser den Rest auf "DEFAULT" zu lassen.
    Gruß,
    Michael

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •