-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: So Jetzt auch mal meine robbi platform

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.12.2005
    Ort
    @FFM
    Alter
    41
    Beiträge
    402

    So Jetzt auch mal meine robbi platform

    Anzeige

    Also hab jetzt endlich meine Testplatform fertig
    Sensoren sind noch keine dran,kommt noch

    Chassi: aus 3mm Alu-platten
    Motoren: 2x JAPAN SERVO 24 V
    Akku: Bleigel 2x 12 V/12AH
    Contollerboard : eigenbau (bis Atmega 32,i2C,rs232,diverse IN/out)
    Spannungsversorgung: eigenbau (5V,4A integriertes Schaltnetzteil,10V Versorgung für T-Sinus und Ultraschall)
    Motorsteuerung:Eigenbau (doppelter H-Brücken Treiber mit TC4427 steuert Leistungsteil mit 8xBUZ 11 und 8xIRF5305 sowie supressor und MBR-Dioden)

    Komunikation: FUNK RS232 mit T-sinus 45 data zur komunikation und Flashen des prozessor über funk

    Zusätzlich: DigiBlitzleuchte blau


    Also die platform ist verdammt schnell (so jogging geschwindigkeit)
    Steuerung erfolgt über hyperterm und W,A,S,D Tasten plus integriertes setup menue
    die motoren ziehen beim Anlauf um die 10A
    Das lauteste an dem ding sind die Kondensatoren in der blitzleuchte,die motoren sind kaum zu hören auch bei voller fahrt

    Im Bau: befindet sich eine Steuerkonsole mit x-y joystick grafiklcd und rs232-Funk

    demnächst: werden die IR-Sharps mit servo sowie Ultraschall module installiert

    Bilder:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken gesamt1.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Geillll!!

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    27.08.2006
    Ort
    Armsheim
    Alter
    32
    Beiträge
    94
    sehr schön gemacht
    Rechtschreibfehler dürfen behalten werden und Deutsche Grammatik ist für den Bobbes

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    644
    Sieht sehr gut aus !!!

    Viele
    Grüße
    mfg Jonas

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    08.06.2006
    Beiträge
    43
    WIe gesagt, sehr, sehr schönes gerät hast du da
    mich würden die Motoren interessieren:
    Was sind das für welche und was kosten die Schätzchen?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    28.10.2004
    Beiträge
    899
    Sieht super aus der Bot! Hast du die Platinen selber gemacht? (glaub schon aber was ist das weiße da drauf?)

    Mfg.Attila Földes
    Error is your friend!

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    08.06.2006
    Beiträge
    43
    nen bestückungsplan vielleicht? ^^

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    28.10.2004
    Beiträge
    899
    Hmm....habs sowas nur noch nie in weiß gesehen....^^ Normaler weise druckt man ja den Bestückungsplan einfach auf die Platine und tut nicht eine ganze weiße Schicht drauf... Naja werst wohl recht haben hätte ich selber drauf kommen können...

    Mfg.Attila Földes
    Error is your friend!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    Issum
    Alter
    45
    Beiträge
    2.236
    Hmm....habs sowas nur noch nie in weiß gesehen....
    Dann schau Dir STK500 an, der hat auch andere lustige Farben

    Gruß Sebastian
    Software is like s e x: its better when its free.
    Linus Torvald

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.12.2005
    Ort
    @FFM
    Alter
    41
    Beiträge
    402
    Hallo

    also die Motoren sind wirklich der hammer ich muß nur noch die HEDS5600 Encoder wieder hinten dranschrauben
    Das sind DME60B&HF-125 von japanservo genaues hab ich auch nicht drüber gefunden
    das vorsatzgetriebe ist kugelgelagert,und echt nicht zu hören
    hab die burschen aus nem farbkopierer rausoperiert

    die platinen sin natürlich selbst gemacht (layout mit Eagle und ätzen)
    das weiße ist selbstklebendes highgloss fotopapier (DINA4 Bogen 2,50 euro)
    mit dem layout bedruckt und versiegelt

    Gruß Daniel

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •