-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Comparator @ ATMEGA 8 Was ist falsch in der Programmierung?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    11

    Comparator @ ATMEGA 8 Was ist falsch in der Programmierung?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hi!

    Ich habe hier ein Lehrbuch, sowohl für Assembler als auch für BASCOM. Mit Assembler funktioniert es, aber das nützt mir nix...

    Also PIND 6 und PIND 7 sollen verglichen werden --- Jenachdem ob die Spannung niedriger oder höher ist, soll an PIND 5 High bzw. Low ausgegeben werden..

    So steht es im Buch, was aber nicht funktioniert..


    $regfile = "m8def.dat" 'Prozessortyp
    $crystal = 3686400 'Taktfrequenz

    Ddrd = &B00100000
    Acsr = &B00000000

    Do

    If Acsr.aco = 1 Then
    Portd.5 = 1

    Else

    Portd.5 = 0

    End If
    Loop

    End

    Ein bisschen irretiert mit "Ddrd = &B00100000" da ja an PortD.5 Der zustand ausgegeben wird.. Ich habe es zb auchmal auf Ddrd.5 = 1 geändert aber es funzt auch nicht

    Dann vermute ich, dass der Comparator erst initialisiert werden muss, steht aber nicht im Buch drinne (sonst haben alle bsps immer funktioniert)

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

    Gruss Axel!

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    11
    habs in nem anderen thread gefunden

    ----> "Einfach ACSR.ACO durch ACSR.5 ersetzen, dann gehts."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •