-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Probleme beim Aufbau der Schrittmotoransteuerung

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.10.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    4

    Probleme beim Aufbau der Schrittmotoransteuerung

    Anzeige

    Hi,
    ich bin ein absoluter Neuling beim Aufbau elektronischer Schaltungen. Ich hab im Informatikstudium zwar die E-Technikgrundlagen gehabt aber ein Bauteil identifizieren kann ich trotzdem allzu oft nicht. :(

    Ich hab mir nämlich auf www.robotikhardware.de den Bausatz für die Schrittmotoransteuerung gekauft ab ich weiß nicht welches bauteil was genau ist. Bräuchte da mal eure kompetente Hilfe. :D

    Also das sollte ein Kondi sein aber mit welcher Kapzität?


    Gleiches Problem hier


    Und was zum Henker ist das?

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    13.07.2006
    Beiträge
    81
    Das obere ist ein 10nF Keramik Kondenstor (1*10^4pF), in der Mitte ein 3.3nF kondensator und zu unterst wird ein 0,51(?) Ohm 5Watt Leistungswiderstand sein

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    21.10.2006
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    4
    Oh danke, da hat sich der 0,5Ohm Widerstand also versteckt und ich dacht schon ich bin zu blöd den Farbcode der Widerstände zu deuten weil ich unter den restlichen keinen mit 0,5 fand.
    Danke!!!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    48
    Beiträge
    1.254
    Hallo Nasenbär,
    das obere ist ein 100nF Kondnsator (10*10^4pF)
    Gruß, Michael

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •