-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Modifikation der Motorsteuerung

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Aachen
    Alter
    26
    Beiträge
    4

    Modifikation der Motorsteuerung

    Anzeige

    Hallo,

    Ich habe mir anhand eines Artickels aus der c't (03/2006?) zu Thema Robotik,
    es erlaubt die Motorsteuerung von Asuro leicht zu modefiziern.
    hierzu habe ich mir den "krassestn" IC aller Zeiten besorgt:
    den L293 B/D er vereint Asuros komplette H-Brücke und den AND-Gatter in einem Bauteil. Eine kleine Universalplatine und voilá 17 Bauteile die weniger kaputt gehen.

    Bild und Anleitung zu nach Machen folgen noch (mit Schalt und Lötplan).
    Der vorteil dieser Modifikation ist das Asuros Motorsteuerung universel einsetzbar ist.

    eure
    OnersFactory =D>

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Probelm beim L293D: er arbeitet erst ab 4,5V Spannung, was bei Akkubetrieb schon mal knapp werden könnte. Dann würde aber auch die IR-Schnittstelle schon aufgegeben haben, von daher kein gravierender Nachteil...

    Ich hätte am Stelle der Entwickler den Asuro auch lieber mit nem L293D gebaut, aber er ist hat 1. ein wenig teurer als die Einzelbauteile und 2. hat man dann nur ein IC als "Black box", und bei der Einzelteillösung kann man direkt sehen, wie ein Motortreiber funktioniert.
    Ich hab jedenfalls mal gehört, dass Punkt 2 die Jungs vom DLR zur jetzigen Lösung bewegt hat...

    Aber das "krasseste Teil aller Zeiten" für diesen Einsatzzzweck dürfte der BA6845FS sein. Ein kleines SMD-Teil mit 7x7mm Größe, Betriebsspannung ab 2,7V und 1A Gesamtstrom, für 1,10€. Den verbau ich bei meinem neusten projekt: http://www.roboternetz.de/phpBB2/vie...er=asc&start=0

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    12.06.2005
    Ort
    Südwestdeutschland
    Beiträge
    1.062
    Blog-Einträge
    2
    Ein kleiner Nachteil scheint mir bein BA6845FS zu sein, dass man nicht richtig Bremsen kann und die Drehzallinearität ohne die Kurzschlussmöglichkeit nicht so gut ist.

    Asurobefehl MotroDir(Break,Break);

    Gruss,
    stochri

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    13.07.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    166
    ... sieht gut aus, ziehst du Asuro eine zweite Platine auf oder modifizierst du das Original? Mußt du nicht auch Gatter vorschalten um an die Zusatzfunktionen zu kommen, hab ich zumindest so laut Anleitung verstandne. Ich bin gespannt auf deine Bilder.

    Viele Grüße, (Michael)

  5. #5
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Aachen
    Alter
    26
    Beiträge
    4
    Noch eine Ergänzung: der L293D hat einen Pin an dem man bis zu 42 Volt anschließen kann dieser Pin gibt die versorgungsspannung für die motoren.
    Meine Idde war es auf diese Weise Asuros PWM und Steuerrung für stärkere Motoren oder andere Anendungen zu "misbrauchen"

    Gruß Onersfactory

  6. #6
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    Klingt sehr gut. Wo hast du den ic hingesetzt? unter dei batterien? =) das Platzproblem des asur ist wirklich schrecklich...
    kleinschreibung ist cool!

  7. #7
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Aachen
    Alter
    26
    Beiträge
    4
    Den IC habe ich auf eine Adapterplatine gelötet und mit Kabeln an dem Sokel des UND-Gatters gelötet. Wer möchte.dem Setze ich hier eine Pinbelegung der einzelnen Verbindungen ins Netz.
    Wichtig ist: der UND-Gatter muss vorher ausgebaut werden.
    Außerdem war bei mir der Glücksfall das in der Headerdatei Asuro.h nichts geändert werden muss.

    P.S. kleinschreibung 4Ever.

    OnersFactory

  8. #8
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    Kannst du evtl ein paar fotos davon posten? die Pinbelegung wäre nicht schlecht... Hört sich echt gut an.
    kleinschreibung ist cool!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •