-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: PLatinen Layout

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    67

    PLatinen Layout

    Anzeige

    Hi Leute

    Um mein Projekt entlich fortsetzen ( LED Touchpad) zu können brauch ich ein sauberes Board ohne viel schnick schnack. Könntet ihr drüberschaun ob ihr irgendeinen gravierenden Fehler entdeckt. Währe sehr nett.

    Möchte sie morgen ätzen und dann gleich testen (wenn die Bauteile von CSD kommen) \/
    Entschuldigt Fehler am Board aber in routen bin ich nicht Meister *gg*

    Wäre sehr nett für Rückmeldung vl findet sich der eine oder andere der sich an dem Board erfreuen kann dann stell ichs unter fertige Projekte rein mit Doku usw....

    mfg
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Felix G
    Registriert seit
    29.06.2004
    Ort
    49°32'N 8°40'E
    Alter
    34
    Beiträge
    1.780
    Ich glaube ein Bild wäre besser gewesen,
    denn zumindest mein Eagle weigert sich die Dateien zu öffnen.
    So viele Treppen und so wenig Zeit!

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    27.08.2006
    Ort
    Armsheim
    Alter
    32
    Beiträge
    94
    ja kann ich nur bestätigen meins weigert sich auch^^

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    67
    Hmm konnte es eh ned ätzen unser Labor war zugesperrt und der verantwortliche Lehrer krank

    Also hab ich ja noch Zeit...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken asd_757.jpg  

  5. #5
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    67
    hmm 90 Aufrufe und keien Antwort mehr ? Heißt das es passt ?
    Will nur ne kurze knappe Antwort, ausser es passt was ned

    mfg
    Bubi

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Soll das ein Mega128 sein? Wenn ja: der AVCC-Pin ist falsch bezeichnet. Wozu soll SV8 dienen? Zwischen AVCC und AGND gehört noch ein 100nF. Und Klinkenbuchsen sind für Stromversorgunsanschlüsse nciht so ganz das Wahre, weil sie beim Stecken immer nen kurzen Kurzschluss verursachen...

    ach ja: gibts auch nen Layout zum Schaltplan?

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    67
    ne ist ein atmega 325... ja ein layout gibts auch is aber ned super... genauer gesagt schlecht... SV8 ist zur externen Beschaltung der Referenzspannungen vom ADC... könnte vl mal nützlich sein...
    Zur Klinkenbuchse.. hmm ich hab die bisher immer verwendet und fand die recht nützlich (also auf den Boards die ich so habe)

    Zum Layout, naja ich muss morgen noch die Buchsenaufteilung ändern, funktioniert zwar so auch aber sieht naja aus obwohl mir das eigentlich egal ist
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken xcv.jpg  

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    ...ich würde für einen sauberen Reset beim Einschalten zum Resettaster vielleicht noch einen kleinen Kondensator parallel schalten.
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  9. #9
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    67
    hm ok werd ich berücksichtigen und noch nen 100nF reinhängen.
    sonst passt es ? wundert mich
    Thx @all
    falls wer noch was findet, bitte sagen[/quote]

  10. #10
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.04.2005
    Beiträge
    84
    So einfach kommst du nicht davon .
    <meckerwochen>
    - Wird AGND extern noch mit GND verbunden? So wie im Schaltplan scheint das IMHO nicht zu klappen.
    - Hätte C2 nicht noch neben C4 gepasst?
    - Die DC-Buchse sitzt recht knapp neben dem Schrauben(?)loch.
    - Der Spannungsregler könnte um 90° gedreht und flach aufs Board geschraubt werden. Oder etwas nach unten, damit bei Bedarf ein Aufsteckkühlkörper daraufpasst.
    - R2, R3 etwas nach rechts, LED1 könnte etwas nach unten rutschen, dann wäre der Platz um den Taster etwas weniger knapp (und es würde evtl. noch ein Elko parallel zu C9 passen, falls du mal ein DC-Netzteil ohne Ladekondensator erwischst (ja, die gibt es )).

    Falls du keine richtigen (chemischen) Durchkontaktierungen machst:
    - Das Via neben R3 könntest Du sparen und mit der Leiterbahn oben an das rechte Pad von R3 gehen.
    - Neben dem unteren Pad von L1 sitzt sehr nah ein Via, das sieht recht knapp aus. Wenn dieses Via etwas nach links rückt, kannst du das Via neben C2 auch sparen (s.o.)
    - Für nicht durchkontaktierte Boards sind die Pads und Vias ziemlich klein, das lässt sich dann IME bescheidenst löten.

    Nachtrag: Für Bilder mit wenigen Farben und scharfen Kanten (wie Schaltpläne, Layouts, Zeichnungen) ist png (oder gif) statt jpg viel besser lesbar und ergibt kleinere Files.

    </meckerwochen>

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •