-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Problem mit einer Schleifeprogramierung

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2005
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    36
    Beiträge
    163

    Problem mit einer Schleifeprogramierung

    Anzeige

    Hallo Leute,

    ich habe ein Problem mit einer Schleife. Ich versuche mit der Schleife die gewünschte Frequenz einzustellen (Taste_1 un Taste_2) Allesdings kann ich nur 13 Schritte hoch bzw. runter gehen, bevor der Controller sich resetet.

    Kann mir einer erklären, woran das liegt?

    Danke schon mal im voraus.

    Code:
    '+---------------------------------+
    '| Startbildschirm & erste Auswahl |
    '+---------------------------------+
    
       Cls                                                      'lösche LCD
       Locate 1 , 1
       Lcd "1-> Frequenz"
       Locate 2 , 1
       Lcd "2-> Puls/Pause"
    
    
       Do
          Debounce Taste_1 , 1 , Fstart , Sub
          Debounce Taste_2 , 1 , Puls_start , Sub
       Loop
    
    '+---------------------+
    '| Frequenz einstellen |
    '+---------------------+
    
       Fstart:
          Cls
          Locate 1 , 1
          Lcd "Frequenz =    Hz"
          Locate 1 , 12
          Lcd F
          Locate 2 , 1
          Lcd "UP    OK    DOWN"
    
          Do
             Debounce Taste_1 , 1 , Fup , Sub
             Debounce Taste_2 , 1 , Fdown , Sub
             Debounce Taste_ok , 1 , Fok , Sub
          Loop
    
    
       Fup:
       F = F + 1
       Waitms 15
       Gosub Fstart
    
       Fdown:
       F = F - 1
       If F <= 0 Then
       F = 0
       End If
       Waitms 15
       Gosub Fstart
    P.S. das ist nur der relevante Ausschnitt des kompletten Codes.
    MfG Ich

    -------------------------------------------------------------
    http://www.lorenzschulz.de/Roboter.html

  2. #2
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Du hast da eine wilde Mischung aus "Gosub" ohne "Return"
    Code:
    Fup: 
       F = F + 1 
       Waitms 15 
       Gosub Fstart 
       RETURN '!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    
    Fdown: 
       F = F - 1 
       If F <= 0 Then 
       F = 0 
       End If 
       Waitms 15 
       Gosub Fstart 
       RETURN '!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2005
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    36
    Beiträge
    163
    Danke für die Antwort, aber:
    Ist es nicht egal ob ich da ein return hin setzte oder nicht? So weit kommt er doch garnicht! Er springt vorher schon zu fstart.

    Korigiere mich bitte wenn ich unrecht habe.

    Auf jeden fall liegt es nicht daran, das er nach 13 durchläufen resetet.
    MfG Ich

    -------------------------------------------------------------
    http://www.lorenzschulz.de/Roboter.html

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •