-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Sharp GP2D12 anschliessen

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.06.2004
    Ort
    Saarland
    Alter
    30
    Beiträge
    44

    Sharp GP2D12 anschliessen

    ich bin jetzt schon ein paar tage am experimentieren und ich bekomms nit hin

    hab nen sharp GP2D12 an den 2. ad-eingang meiner cc gehangen, die referenzspannung auf 2,5 gesetzt und zum testen ein programm geschrieben:

    Code:
    define sens ad[2]
    define led port[1]
    
    #init
    led = off
    
    #loop
    wait sens >230
    
    #led
    tog led
    pause 50
    goto init
    das geht aber nicht, den wert kann ich auch einstellen, wie ich will. der sensor reagiert zwar laut multimeter aber meine m-unit macht nixx!!
    hardwaremäßig hab ich den einfach an die versorgungsspannung, masse und direkt an den ad-port angeschlossen. ich hab lediglich nen elko direkt am sensor.
    bitte helft mir, ich verzweifel noch!!
    PISA war beschiss!

  2. #2
    Administrator Robotik Einstein Avatar von Frank
    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    4.943
    Blog-Einträge
    1
    Bevor du solche Abfragen baust würde ich erst mal die C-Control per RS232 mit PC verbinden und in eine einfachen Schlaife mit Print die analogen Werte ausgeben. So kommt man schneller dem Problem auf die Spur

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.06.2004
    Ort
    Saarland
    Alter
    30
    Beiträge
    44
    stimmt. das könnt ich eigentlich mal machen. ich meld mich wieder.
    THX
    PISA war beschiss!

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.06.2004
    Ort
    Saarland
    Alter
    30
    Beiträge
    44
    so, hab mal geschaut, was an der cc ankommt, werde aber nit schlau draus!! da kommen werte von 67 bis 72, aber wild durcheinandergewürfelt!! unabhängig von der entfernung! kanns sein, dass ich noch nen widerstand dazwischen hängen soll??
    PISA war beschiss!

  5. #5
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.204
    Geht denn die Spannungsmessung mit der Controller?, bei Anschluß eines Potis.
    Manfred

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.06.2004
    Ort
    Saarland
    Alter
    30
    Beiträge
    44
    also, irgendwas ist da faul, auch wenn ich ein poti dranhänge liefert mir das ding vollkommen absurte werte von 56-62!! ich probier jez ma alle adports aus!!

    wodran könnte das liegen?? hab ich die a-d wandler geschossen?? da war früher ne fehlerhafte is 741-schaltung dran!!
    PISA war beschiss!

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    11.06.2004
    Ort
    Saarland
    Alter
    30
    Beiträge
    44
    Ich wars nit, ich wars nit!!! =D>
    ich bin doch nicht blöd!! ichbin doch nit blöd!! =D>

    kann es sein, dass meine anleitung hier nen druckfehler hat?? auf dem bild, auf dem die ansclüsse beschriftet sind steht, dass der erste ad-port neben dem anschluss für ISP ist.
    mein ad[1] ist aber auf der ecke!! der der hier mit 1 beschrieben wird, ist bei meinem controller die 4!!! hattet ihr da schon erfahrungen mit??

    also, ich hab jetzt kein problem mehr!! THX
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  8. #8
    Gast
    hallo, prüf einmal ob der sharp in ordnung ist. kann sein das dieser hin ist durch falschen anschluss

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •