-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: CFD in BASIC mit Station I simple Zeit auslesung

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.10.2006
    Beiträge
    7

    CFD in BASIC mit Station I simple Zeit auslesung

    Anzeige

    Hallo,
    ich Suche eine einfache Lösung zum das DCF Signal auf meiner "alten Station I" in Basic auszulesen und die Uhr zu stellen. Da ich neuling bin, komm ich damit nicht klar. Vielleicht kann mir jemand helfen?
    (Ich hab ein sauberes Signal, die Empfängereinheit ist auf dem dafür vorgesehenen Port angeschlossen, hab Station I und benutze zum Programmieren Basic.)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791

    DCF mit C-Control Station I

    Hallo loricus,

    wenn alles richtig verdrahtet ist, müßte es ja schon funktionieren! Die C-Control I Station (um die gehts doch, oder?) kann DCF decodieren und die BASIC-Variablen (SECOND, MINUTE, HOUR ...) werden dann auf die richtige DCF-Zeit gestellt.
    Du brauchst sie nur noch anzuzeigen.

    Stell dein Thema lieber in das Forum "C-Control Unit ...", wenn es um die CC1 geht.

    Gruß Dirk

    P.S.: Oder habe ich dein Prob nicht kapiert???

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.10.2006
    Beiträge
    7
    Hallo Dirk,

    es geht um die C-Control Station I ja, aber leider weiss nicht warum, wenn ich das ganze aufs Terminal sende, mit print hour usw...beginnt die Zeit mit 0:00:00, hab schon gedacht, okay warte mal eine Stunde, vielleicht kommt dann das Signal, aber hat nichts gebracht?!
    Irgendwas mach ich sicher nicht richtig...
    Danke und Grüsse Loriculus

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791

    DCF 1

    Hallo loriculus,

    wenn das so ist, klappt wohl was hardware-mäßig nicht.
    1. Welches DCF-Modul?
    2. Invertierter Ausgang (active low) gewählt?
    3. Richtig an CC1-Station angeschlossen (FREQ1)?
    4. Spannungsversorgung Modul o.k.?
    5. Empfang gestört?

    Gruß Dirk

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.10.2006
    Beiträge
    7
    Hi Dirk,
    der Reihe nach zu Deinen Punkten:
    1. DCF Empfängerplatine Nr. 64 11 38
    2. den invertierten Ausgang hab ich nun angehänkt, bringt ebenso keinen Erfolg, war zuvor auf Pin3
    3/5 Dazu denke ich stimmt das schon, sitzt an der Steuerung Klemme 4, LED blinkt schön im Sekunden Takt.
    4 Ich denke somit ist die Spannungsversorgung ebenso ok? Oder was meinst Du?

    Gruss Loriculus

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.10.2006
    Beiträge
    7
    Hi Dirk,
    es lag tatsächlich an einer Störungsquelle! Der Drucker war zu nah! Danke für den Tipp!!!! Nun bin ich erleichtert und Startklar fürs Wochenende. Grüsse Loriculus.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Dirk
    Registriert seit
    30.04.2004
    Ort
    NRW
    Beiträge
    3.791

    Erfolg

    Startklar fürs Wochenende
    Super!

    Nichts ist so genial wie der Erfolg!

    Gruß Dirk

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •