-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: HF- Schwingkreis und FM Demodulator

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    20.01.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    645

    HF- Schwingkreis und FM Demodulator

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hi Leute

    zur Veranschaulichung eines HF Schwingkreises und eines FM Demodulators im Physik LK möchte ich ein kleines Radio bauen und mit dem Oszi in die Schaltung "reinschauen".
    Denkt ihr diese Schaltung taugt was?
    http://www.somerset.net/arm/fm_only_...tor_radio.html

    Danke für die Hilfe!
    MfG Xtreme
    RP6 Test - alles zum Nachfolger des bekannten RP5 im neuen RP6 Forum!

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.370
    Wenn man die Funktionen des Empfängers mit einem Transistor realisiert, dann sind die Funktionen miteinander verbunden und man kann sie nicht so leicht getrennt verifizieren.
    Hast Du Dich schon für ein Verfahren zur FM Demodulation entschieden?
    Manfred

    http://www.tfh-berlin.de/~rudolph/si...ion_WS0405.pdf

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    20.01.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    645
    Also, wir haben uns jetzt darauf geeinigt erst mal den Schwingkreis im Empfänger zu betrachten.
    Könnte man an diesen NF- Verstärker
    http://www.b-kainka.de/bastel58.htm
    einen UKW Schwingkreis (z.B. Spule l = 10mm, D= 8mm, 5 Windungen; C= 30pF) hängen?

    Ich versuchs mal...
    MfG Xtreme
    RP6 Test - alles zum Nachfolger des bekannten RP5 im neuen RP6 Forum!

  4. #4
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.370
    Zitat Zitat von Kainka
    Das Schaltbild zeigt ein Audion mit nachfolgendendem NF-Verstärker.
    Ein Audion für UKW mit FM?, für beispielsweise Mittelwelle mit AM würde es sehr viel besser passen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    20.01.2004
    Alter
    28
    Beiträge
    645
    Ja, aber das Problem ist, es muss frequenzmoduliert sein...
    Kennst du vieleicht eine einfache UKW FM Empfänger Schaltung?
    Möglichst so, dass man wie bei Kainka den Schwingkreis selbst auslegen kann?
    MfG Xtreme
    RP6 Test - alles zum Nachfolger des bekannten RP5 im neuen RP6 Forum!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.11.2003
    Beiträge
    136
    Moin Moin,

    schaul mal nach nem Pendelaudion.

    Hier ist ne Schaltung für Kurzwelle, kann man allerdings auch auf UKW ziehen.
    Ansonsten schau dir mal die Anleitungsbücher der alten Philips Kästen an, die findest du hier.
    Gruß
    -=jens=-

  7. #7
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.370
    Ein sicher einfacher FM Demodulator ist der PLL Demodulator der die Kenlinie eines spannungsgesteureten Oszillators (des VCO) rückwärts nutzt, um aus einer Frequenz eine Spannung zu generieren.
    Oder soll es ein bestimmter Demodulator sein?, wie der Ratio Detector oder der Foster Seely Detector, die sind hier auch beschrieben.


    http://www.radio-electronics.com/inf...modulation.php


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •