-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Waitms befehl mit einer Variablen als zeit?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2005
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    36
    Beiträge
    163

    Waitms befehl mit einer Variablen als zeit?

    Anzeige

    Hallo Leute,

    ich versuche schon die ganze zeit für den Waits oder Waitms Befehl eine Integer Variable als Wert zu übergeben. Also so:

    .
    .
    .
    Dim F as Integer
    F = 10
    .
    .
    Waitms F ' jetzt sollte er halt 10ms waretn.


    Warum geht das nicht? Gibt es andere Möglichkeiten?
    Schlaifen? Oder einfacher?
    MfG Ich

    -------------------------------------------------------------
    http://www.lorenzschulz.de/Roboter.html

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Hi,
    Bei wait und waitms geht problemlos, so wie du es gemacht hast.
    Nur bei waitus geht's nicht mit Variablen.

    Hast du die Quarzfrequenz mit $crystal angegeben ?
    Ohne das geht's nicht, da der Compiler sonst die Wartezeiten nicht korrekt berechnen kann.

    Gruß
    Christopher

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    05.04.2005
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    36
    Beiträge
    163
    Ja, $crystal hab ich angegeben. Hast recht, dass funktioniert tatsächlich. Der fehler lag wo anders,

    Danke für die rasche antwort

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •