-         

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Estes Programm mit Bascom (PWM)

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    644

    Estes Programm mit Bascom (PWM)

    Anzeige

    Hi,
    ich möchte jetzt mein erstes Bascom Programm schreiben, ich will mit einem einfachen anfangen, einfach nur eEingang und Ausgang festlegen, funktioniert das oder muss ich irgendwas besonderes beachten ?

    Viele Grüße
    mfg Jonas

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Biberach
    Alter
    27
    Beiträge
    485

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Schau mal Hier nach:
    http://www.roboternetz.de/wissen/index.php/Bascom
    Da wird eigendlich alles wichtige genannt.

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    644
    So habe jetzt ein Programm geschrieben, compiliert und jetzt habe ich eine Hex datei, aber was für ein Programm brauche ich um die Hex Datei auf meinen Controler zu laden ?

    Viele Grüße
    mfg Jonas

  5. #5
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    Nochmals:
    http://www.roboternetz.de/wissen/ind...C3%BCbertragen

    Und pass' auf die FUSES auf !!!!!!
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    644
    Ok, wie muss mein Programm heisen das mein Roboter einfach nur geradeaus fährt ?
    Ich habe jetzt das hier, einfach nur die PWM steuerung:

    $regfile = "m8def.dat"
    $crystal = 16000000

    Config Pinb.1 = Output
    Config Pinb.2 = Output

    Config Timer1 = Pwm , Pwm = 8 , Compare A Pwm = Clear Up , Compare B Pwm = Clear Up , Prescale = 1

    Do
    Compare1a = 2
    Compare1b = 6

    Loop

    End

    Muss ich jetzt nur noch die Anderen Anschlüsse meines Motortreiber auf High und Low setzen ? Oder was muss ich noch machen ?

    Viele Grüße
    mfg Jonas

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    644
    Also habe es jatzt mal so geschrieben (mit High und Low):

    $regfile = "m8def.dat"
    $crystal = 16000000

    Config Pinb.1 = Output
    Config Pinb.2 = Output
    Config Pinc.0 = Output
    Config Pinc.1 = Output
    Config Pinc.2 = Output
    Config Pinc.3 = Output

    Config Timer1 = Pwm , Pwm = 8 , Compare A Pwm = Clear Up , Compare B Pwm = Clear Up , Prescale = 1

    Do
    Compare1a = 2
    Compare1b = 6
    Portc.0 = 1
    Portc.1 = 0
    Portc.2 = 1
    Portc.3 = 0


    Loop

    End

    Funktioniert diese Programm ?

    Viele Grüße
    mfg Jonas

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Dein zweites Programm sollte soweit stimmen.
    Nur, dass er warscheinlich nicht ganz geradeaus fährt, sondern etwas schief, da du zwei unterschiedliche PWM Angaben hast.
    Wenn überhaup, weil die Spannung am Motortreiber für die Motoren etwas niedrig sein dürfte. Probiere einfach mal verschiedene PWM-Werten.

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    644
    Hi,
    die Spannung ist nicht niedrig, 7,3V, also für mein Roboter, der Brauch nämlich für die Motoren unter 1V.
    Aber ich glaube das Programm läuft garnicht, weil das mit Print also das Hallo World Prog. auch niicht funkt. Stecke jetzt mal dan Controler vom Asuro rein.
    Mal schauen ob es dann finktioniert.

    Viele Grüße
    mfg Jonas

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Biberach
    Alter
    27
    Beiträge
    485
    Für das Hallo-World Programm brauchst du einen seriellen Anschluss, Also noch eine Verbindung zum Computer. Die hast du glaub ich aber nicht, wenn ich mich richtig erinnere.
    Du solltest versuchen den PWM Wert zu erhöhen. Auf z.B. 1000. (so hab ich das, könnte aber sein dass es bei Bascom bissle anders is als bei C)

    MfG

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •