-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: N24-Reportage

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    12.02.2004
    Ort
    Berlin
    Alter
    63
    Beiträge
    436

    N24-Reportage

    Anzeige

    eine schöne Doku über robotergesteuerte Autos

    Chips als Chefpiloten - Die Autos der Zukunft
    Im Herbst 2005 lud das US-Verteidigungsministerium Universitäten und Hightech-Schmieden in die Wüste von Nevada ein. Der Anlass: ein Wett- und Orientierungsrennen von robotergesteuerten Autos. Die Autodrohnen fuhren selbstständig ohne Insassen nonstop mehr als 200 Kilometer. Der Überraschungssieger: Ein VW Touareg Geländewagen mit dem Knowhow der Stanford University. N24-Reporter Mick Locher zeigt u.a., wie weit die ohnehin komplexe Technik noch vom Serieneinsatz entfernt ist.

    Autor Mick Locher


    Wiederholungen:

    so,08 okt 23:32
    mo,09 okt 03:00
    mo,09 okt 03:00

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von darwin.nuernberg
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    A, A
    Alter
    53
    Beiträge
    1.305
    Blog-Einträge
    1
    Hab ich schon gesehen,
    ist auch recht interressant.

    Die vorgestellten Lösungen zeigen Prototypen. Auch wie kompiziert und teuer das ganze werden kann und dennoch noch nicht einwandfrei dies zu realisieren ist.

    z.T auch recht amüsant.
    Gruss
    Darwin (meine Projekte sind auf meiner Pinnwand zu finden)

  3. #3
    Super-Moderator Robotik Visionär Avatar von PicNick
    Registriert seit
    23.11.2004
    Ort
    Wien
    Beiträge
    6.836
    ..dennoch noch nicht einwandfrei dies zu realisieren ist..
    Daran kann sich der Bastler auch immer innerlich aufrichten. Robbys, die nach einem Meter Fahrt in eine Graben donnern und stecken, bauen wir hier alle Tage.
    mfg robert
    Wer glaubt zu wissen, muß wissen, er glaubt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Das sind aber sehr praktische Zeiten für Jugendliche
    Meine Eltern würde das nicht sehr freuen, wenn ich um 23:32 anfgange eine Doku zu schauen.
    Um bei 3:00 würde ich warscheinlich gleich erstmal Fersehnverbot bekommen

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    18.05.2006
    Beiträge
    559
    da bist du noch relativ gut dran, ich hab überhaupt keinen Fernseher,
    aber wie wärs mit aufnehmen?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Mit einem Aufnahme fähigen Gerät...
    Ham wa net

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    05.09.2006
    Beiträge
    644
    Neia, bei N24 kommen die Berichte ja öfters vll. kommt der Bericht ja auch mal nachmittags *freu*

    Viele Grüße
    mfg Jonas

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Hoffentlich mal nachmitags.
    Wäre schön

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von darwin.nuernberg
    Registriert seit
    08.08.2004
    Ort
    A, A
    Alter
    53
    Beiträge
    1.305
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von scales
    aber wie wärs mit aufnehmen?
    Ja füher gab es sogar mal Videorcorder,
    damit konnte/kann man Bilder (sogar bewegt) und Ton/Sprache und teilweise mit wesentlich besserer Qualität als einem PodCast aufzeichen (ja gut meist nur analog) aber das geht doch.

    Vinyl Schallplatten sind ja auch wieder aktuell,
    das sind die Schwarzen überdimensionierten Beilegscheiben für M5 Schrauben, aus Kunststoff mit jeweils einem "Kratzer" auf jeder Seite (da ist dann die/der Musik/Ton drin)

    Und wenn man dann noch VPS kennt, könnten die Aufnahme sogar klappen.....

    Gruss
    Darwin (meine Projekte sind auf meiner Pinnwand zu finden)

  10. #10
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.370
    Zitat Zitat von scales
    da bist du noch relativ gut dran, ich hab überhaupt keinen Fernseher,
    aber wie wärs mit aufnehmen?
    Zitat Zitat von darwin.nuernberg
    Ja füher gab es sogar mal Videorcorder,
    damit konnte/kann man Bilder (sogar bewegt) und Ton/Sprache und teilweise mit wesentlich besserer Qualität als einem PodCast aufzeichen...
    Was nutzt ihm die Aufnahme wenn er keinen Fernseher hat?
    Wenn der Thread schon mal läuft, dan könnten wir ja die Quellen zum Thema im Netz benennen,
    (es soll keiner hier sagen dass er keinen Netzzugriff hat).
    Manfred

    auch hier:
    http://www.grandchallenge.org/
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...hp?p=7435#7435

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •