-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Probleme mit IR-USB Transceiver

  1. #1
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912

    Probleme mit IR-USB Transceiver

    Anzeige

    moin,

    da ich mit dem RS232-ir-transceiver nicht weitergekommen bin als "Connecting to asuro..OK!" und dann t.t.t.t..... habe ich mir den USB-IR Transceiver bei bigC bestellt.

    20 euro und 2 tage später war das ding da...

    und es geht immer noch nicht.

    ich habe die neue version 1.51 vom flash tool runtergeladen; das teil angesteckt und den triber aus dem archiv ausgewählt. dann das flash programm gestartet.. und oben in der liste stehen nur com1 und com3; nix von usb.

    dann habe ich die "alten" USB to serial treiber von der cd genommen; und das ding neu installiert. wird vom flash programm korrekt erkannt als com29; und mit hyperterminal scheint das ganze auch zu funktionieren (asuro self test wird empfangen, korrekte zeichen werden zurückgegeben); nur das flashen funktioniert immer noch nicht. der asuro wird gefunden, arbeitet aber stumpf seinen selbsttest ab während das flash tool nur noch t.t.t macht.

    diese ganze aktion habe ich probiert auf:
    WINXP SP1
    WINXP SP2 (2 verschiedene)
    WIN2000 SP4

    und bei allen das gleih ergebnis.

    ich vermute jetzt, dass es am asuro liegt; denn RS232 und USB transceiver "hören" beide alles, was der asuro während des self tests so zu erzählen hast, und beide finden den asuro beim versuch zu flashen. nur der asuro wartet nicht, während das programm rübergeladen werden soll, sondern beginnt einfach mit dem vorinstallieren self test.

    was tun? jemand ne idee? oder evtl jemand aus dem raum jena der sich ma mit mir zusammensetzt?

    hilfe!

    danke...
    kleinschreibung ist cool!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von m.a.r.v.i.n
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.247
    Hi damaltor,

    Für den USB IR Flasher werden die D2XX Treiber benötigt, nicht die VCP Treiber. Soweit ich weiß, darf auch nur dieser Treiber installiert sein, nicht gleichzeitig mit den VCP Treibern.

    Gruß m.a.r.v.i.n

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    13.07.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    166
    Hi Dalmator,

    auch unter USB mußt du eine Com-Port definieren. Ich habe das selbe Problem (USB wollte nicht) mit Hyperterminal in den Griff bekommen, da kann man den Port frei wählen. Probier das mal aus.


    Viele Grüße, (Michael)

  4. #4
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    ich habe sofort den d2xx-treiber benutzt; deshalb konnte ich natürlich auch keinen com-port definieren. hyperterminal funktioniert mit diesem treiber gar nicht, weil der USB transeiver nicht als comport angesprochen wird.

    den alten treiber, bei dem der transceiver als comport angesprochen wird, habe ich vorher deinstalliert.

    der transceiver ist ausschliesslich mit dem d2xx treiber installiert. dann müsste doch im flash tool USB zur auswahl stehen, oder?
    kleinschreibung ist cool!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von m.a.r.v.i.n
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.247
    Hi,

    sehe gerade, das es neue Treiber von FTDI gibt. Nennt sich jetzt CDM und ist eine Kombination von VCP und D2XX. Klasse, jetzt kann man den USB IR Transceiver mit dem Flashertool als USB Device ansprechen und mit Hyperterminal als COM Device.

    Hab den neuen Treiber gerade installiert, funktioniert prima.
    Ein Problem gibt es allerdings bei XP mit SP1. Dort muß während der Installation die Internetverbindung gekappt werden.

    Gruß m.a.r.v.i.n

  6. #6
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    wo hast du den her? bitte bitte mal posten!
    kleinschreibung ist cool!

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von m.a.r.v.i.n
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.247
    Hi,

    den Link zu den FTDI Treibern hatte ich schon mal geposted.
    http://www.ftdichip.com/Drivers/D2XX.htm

    Einfach die Installationsanleitung befolgen.
    http://www.ftdichip.com/Documents/In...tion_Guide.pdf

    Ich nehme an, du hast das aktuelle Flasher Tool von Arexx.
    http://www.arexx.com/downloads/asuro/asuro_flash_14.zip

    Dann sollte eigentlich alles funktionieren.

    Gruß m.a.r.v.i.n

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •