-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Sinn der Odometrie & Schalter selber kaufen & Fotort

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    11

    Sinn der Odometrie & Schalter selber kaufen & Fotort

    Anzeige

    1) Die Fotoransitoren kann man benutzen um einer Linie zu folgen, Licht aus zu weichen etc..
    Die Taster kann man benutzten, um den Asuro um Hindernisse zu lenken, Gegenstände wahr zu nehmen etc..
    Doch was bringt die Odometrie?
    Das einzige was mir einfällt, wäre die Umdrehungen der Räder zu messen, aber was für einen Sinn das hätte, verstehe ich auch nicht wirklich.

    2) Leider war bei meinem Packet ein Schalter zu wenig trinnen, ich hab das Päckchen aber aufgemacht, weil ich zu ungeduldig war. Kann man diesen Schalter irgendwo nachkaufen?

    3) Wenn man ein Programm schreibt, das den Roboter nach links/recht lenkt wenn die Werte der Fototransisoteren verschieden sind, und ihn dann auf ein weißes Blatt setzt, ist es dann normal das er immer in eine richtung Fährt, anstatt gerade aus, wie er es bei gleichen Werten (+5 Toleranz), sein sollte? Kann das Problem an einem etwas schräg eingelötetem Fototransitor liegen?

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    17
    die odometrie brauch man um die geschwindigkeit zu berechnen.
    wenn man zb rückwärts anfährt und die reifen blockieren kann das mittels der odometrie erkannt werden.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    12.06.2005
    Ort
    Südwestdeutschland
    Beiträge
    1.062
    Blog-Einträge
    2
    wenn man zb rückwärts anfährt und die reifen blockieren kann das mittels der odometrie erkannt werden.
    Oder einfacher wenn man vorwärts fährt und eine zuverlässige Kollisionserkennung braucht:
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=23163

    Wenn man ein Programm schreibt, das den Roboter nach links/recht lenkt wenn die Werte der Fototransisoteren verschieden sind, und ihn dann auf ein weißes Blatt setzt, ist es dann normal das er immer in eine richtung Fährt, anstatt gerade aus,
    Im Gegensatz zur Mathmatik gibt es in der realen Welt keine exakten Werte. Es gibt keinen Besenstiel, der sich genau auf 1m Länge absägen läst. Versuchs mal und miss nach. Und dann miss noch mal genauer nach und noch genauer und noch genauer.

    So ist das auch mit den Werten der Sensoren. Sie sind leicht unterschiedlich.

    Gruss,
    stochri

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    13.07.2006
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    166
    zu 1... wenn du mal den ehrgeiz hast das dein Asuro geradeaus fährt und nicht rumeiert brauchst du die Odometrie um die Geschwindigkeiten der Räder zu messen und danach die Motoren auf Synchronlauf einzustellen.

    zu 2... den Schalter kannst du in jedem Elektronik/BauteileShop nachkaufen.

    zu 3... glaub ich nicht, es ist eine Herauforderung an den Programmierer das in den Griff zu bekommen, darum geht es bei Asuro mit den Unzulänglichkeiten zu leben und das Best draus zu machen.


    Viele Grüße, (Michael)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •