-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Schocksensor von muRata auslesen?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    27.01.2005
    Ort
    Deggendorf
    Alter
    35
    Beiträge
    254

    Schocksensor von muRata auslesen?

    Anzeige

    Bei Reichelt gibt es einen Schocksensor von muRata. Genauer den PKS (Piezzo-Keramik-Sensor). Dieser hat zwei Anschlüsse und braucht eine Versorgungsspannung. Leider kann ich mir nicht vorstellen wie man das Teil ausließt da es, laut Datenblatt, je nach Erschütterung eine Spannungsänderung verursacht.
    Hat jemand damit schon gearbeitet? Wenn doch wenigstens was über eine Widerstandsänderung im Datenblatt stehen würde!

    Herstellerlink:
    http://search.murata.co.jp/Ceramy/Ca...=en&sParam=pks
    o00o----'(_)'----o00o
    ------------------------
    mfg Solo

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.370

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    25.07.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    439
    Hallo,

    in dem Link, den du selbst angegeben hast, findest du unter "Mesurement_circuit" ein Schaltungsbeispiel.

    Gruß
    Detlef

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •