-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Bascom 1.11.8.3 und URXC Interrupts

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.02.2005
    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    464

    Bascom 1.11.8.3 und URXC Interrupts

    Anzeige

    Hallo Leute!

    Ich hab mir das RNMega2560 Board bestellt und hab mal mit der neuesten Demo von Bascom gespielt.
    Leider funktionieren die URXC Interrupts nicht(zumindest im Simulator).
    Ich habs an der Hardware noch nicht testen können, ich bekomm mein Board erst.

    Gibt es dazu Erfahrungen???

    enable interrupts
    enable urxc
    enable urxc1
    enable urxc2--------->in Bascom unknown Interruptsource
    enable urxc3--------->in Bascom unknown Interruptsource
    on urxc Label
    on urxc1 Label
    on urxc2 Label
    on urxc3 Label

    Aber auch die ersten Zwei funktionieren nicht, obwohl keine Fehlermeldung kommt.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.02.2005
    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    464
    Hat noch keiner die anderen USART´s benutzt?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hallo,

    es scheint das nur Enable diese Namen nicht kennt, bei On funktionieren die aber,
    also müsste man das evtl. noch per Hand lösen können und die entsprechenden Register setzen, damit der IRQ aktiviert wird.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.02.2005
    Ort
    Salzburg
    Alter
    37
    Beiträge
    464
    Nur die Frage ist welche bits in den USART Registern gesetzt werden müssen.
    Das enable bit und die anderen Register?
    Es gibt pro USART 3 Register, außer dem Datenregister.

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.01.2007
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    14
    Hallo,
    habt ihr das Problem schon lösen können?
    Ich komme leider nciht weiter, bin noch quasi Nueling und würde den USB Port auf dem RN-Mega2560 schon ganz gern nutzen, da ich keine andere Möglichkeit habe.

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.02.2007
    Beiträge
    9
    Hallo

    im simulator gehen gar keine urxc interrupts weder beim mega128 , mega2560. auch bei der neusten Bascom vollversion nicht.


    mit einen mega103 scheint es zu gehen.

    gruß torsten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •