-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: At mega 32: Interrupt bei steigender UND fallender Flanke

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.05.2005
    Beiträge
    13

    At mega 32: Interrupt bei steigender UND fallender Flanke

    Anzeige

    Hallo,

    wir bauen mit Hilfe des mega 32 und Bascom eine Motorsteuerung. Und zwar haben wir einen Inkrementalgeber der über zwei Leitungen pro Umdrehung insgesamt 500 Inkremente ausgibt. Die zwei Signale sind praktisch zwei um 90 Grad verschobene Pulswellen.
    Dieser Inkrementalgeber wird dann von einem externen Motor angetrieben und wir möchten die im Mega32 ankommenden Inkremente benutzen, um einen anderen Schrittmotor, um genau die eingehende Anzahl an Inkrementen anzutreiben.
    Dazu müssen wir als erstes die zwei Pulswellen in eine umwandeln (s.u.), die wir dann am Ausgang ausgeben können.

    __--__--__-- Signal 1
    -__--__--__- Signal 2

    _-_-_-_-_-_- kombiniertes Signal am Ausgang


    Und da beginnen die Fragen...

    Ich dachte mir das ganze so, daß bei beiden Signale jeweils bei steigender und fallender Flanke ein Interrupt ausgelöst wird und in der Interruptroutine dann der Ausgang getoggelt wird.

    Allerdings weiss ich nicht wie und ob ich einen Interrupt so konfigurieren kann, daß er beide Flankenänderungen auslöst.
    Oder muss ich praktisch vier Interrupts programmieren und geht das mit dem Mega32 überhaupt

    Grüße
    Markus Fuchs

  2. #2
    Hallo

    Signal1 oder 2 hängt am Int1
    So konfigurierst du den Int auf eine Flankenänderung
    Config Int1 = Change
    On Int1 Drehimpulsgeber

    Interrupt Routine
    Drehimpulsgeber:

    If Signal 1 = Signal 2 then
    Ist zur Auswertung der Drehrichtung z.B Rechts

    else
    Ist zur Auswertung der Drehrichtung muss ja dann links sein
    end if

    Falls dich die Drehrichtung nicht Interessiert reicht der Befehl aus
    Toggle kombiniertes_Signal_am_Ausgang
    Return

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.07.2005
    Alter
    46
    Beiträge
    179
    Schau mal, ob hier etwas brauchbares dabei ist. BTW - im Simulator funktioniert das bis heute nicht, mit der RN-Control klappte es trotzdem...

    Viele Grüße,
    Thomas

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    22.05.2005
    Beiträge
    13
    Besten dank,

    @Lord Crumb
    hört sich gut an =D>. Ich werde das gleich mal probieren.

    @ThSteier
    aha, da haben sich schon viele andere den Kopf drüber zerbrochen
    Danke für den Link.


    Grüße
    Markus Fuchs

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •