-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Bascom Neuling und problem mit LCD Anzeige

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.10.2006
    Beiträge
    109

    Bascom Neuling und problem mit LCD Anzeige

    Anzeige

    Hallo,
    habe mir soeben den Bascom Compiler heruntergeladen. Nun habe ich versucht mit einem ATini2313 auf einem LCD Display einen einfachen Text anzeigen zu lassen. Dazu habe ich zuerst mit:

    Config Lcd = 16 * 1

    die Displayart definiert. Als Nächstes habe ich dann mit:

    Config Lcdpin = Pin , Db4 = Portb.0 , Db5 = Portb.1 _
    , Db6 = Portb.2 , Db7 = Portb.3 _
    , E = Portb.4 , Rs = Portb.5 '

    die Anschlüsse definiert. Nun habe ich dann mit:

    Deflcdchar 0 , 10 , 0 , 14 , 1 , 15 , 17 , 15 , 0
    Cls

    noch das Sonderzeichen "ä" definiert.
    Dann warte ich für 0,5 sek mit dem Befehl Waitms 500
    und dann gebe ich mit folgendem Befehl folgenden Text aus

    Lcd " Timer V1.0 "

    Nun das Problem: Der Display zeigt nur die ersten 8 Stellen Text an!! Ich habe schon alles probiert (auch ein anderes LCD-Modul), immer das gleiche!
    Was mache ich falsch?????

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Michael
    Registriert seit
    17.01.2004
    Ort
    Karlstadt
    Alter
    48
    Beiträge
    1.254
    Hallo rogerberglen,
    Was mache ich falsch?????
    eigentlich nichts
    Es gibt einzeilige 16stellige LCDs, die intern als 2x8 aufgebaut sind.
    Wenn du das schreibst, sollte es gehen:
    Locate 1 , 1
    Lcd " Timer V"
    Locate 2 , 1
    Lcd "1.0"

    Gruß, Michael

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Hi,
    oder mit "16*1A" initialisieren.
    Das "A" ist für die von Michael genannten 16 = 2*8 Displays.

    Gruß
    Christopher

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.10.2006
    Beiträge
    109
    Hallo,
    das mit dem 16*1A hat nicht funktioniert! Aber das mit den Locates aus dem 1. Tipp funktioniert bestens.

    Nur hat die Sache noch einen kleinen Schönheitsfehler: Es erscheint nach dem Löschen immer ein Cursor auf dem Display. Auch am Ende einer Textausgabe erscheint immer ein Cursor. Kann man den irgendwie abstellen?

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    1.469
    Hi,
    wundert mich, daß 16*1A nicht funktioniert.
    (Ist auch in der Hilfe unter "config lcd" so beschrieben)
    Bei meinen 16*1 Anzeigen ging es problemlos.

    Cursor abstellen :

    Cursor = Off

    Gruß
    Christopher

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    18.08.2005
    Ort
    Steiermark
    Alter
    45
    Beiträge
    12
    Hallo,

    und noch ein Tip: Das "ä" brauchst Du nicht selbst erzeugen, das und viele andere sind im Zeichensatz enthalten.

    Versuche mal das: LCD "abcd{225}fgh" gibt "abcdäfgh" auf dem Display aus.

    Im Anhang findet sich ein Datenblatt, auf Seite 17 ist die Zeichentabelle.

    lg
    Günter
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •